http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Im südlichen Niederfeld" wird erschlossen
Die Zufahrt zum Seniorenzentrum wird aus Richtung Norden (Kirchweg) in Zukunft nicht mehr möglich sein. Foto: Hoffmann
27.01.2018 - 14:23 Uhr
Sinzheim (cri) - Rund 485.000 Euro wird die Erschließung des Gebiets "Im südlichen Niederfeld" für den geplanten Erweiterungsbau des Seniorenzentrums Sinzheim kosten. Die Entwurfsplanung ist nun ebenso wie die durchführenden Arbeiten gebilligt worden.

Die wesentlichen Merkmale der Verkehrsanlagen sind:

Anbindung des Pfarrer-Kiefer-Wegs an die Halberstunger Straße. Zukünftig gibt es keine Durchfahrtmöglichkeit mehr zur Kirchstraße, nur noch eine fußläufige Verbindung. Hier sind Poller vorgesehen. Eine Notzufahrt soll aber möglich bleiben.

Bau eines Lkw-fähigen Wendehammers (Minikreisel mit 18 Meter Durchmesser) im Eingangsbereich des Seniorenzentrums, der überfahrbar ist.

Die Anlegung eines beidseitigen Gehwegs; westlich mit einer Breite von 2,10Metern, östlich mit einer Breite von 2,00Metern.

Anlegung eines zwei Meter breiten Parkstreifens auf der Ostseite.

Bau einer Mittelinsel auf der Halberstunger Straße für einen barrierefreien Übergang der Fußgänger.

Die Befestigung des Fahrbahnbelags in einem erdbraunen Spezialpflaster.

Die geschätzten Kosten für die Straßenarbeiten liegen laut der Planer bei rund 360.000 Euro, jene für die Schmutz- und Regenwasserentwässerung bei rund 125.000Euro.

Die Gehwegsbreite von 2,10Metern garantiere, so einer der Planer, dass zwei Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Rollatoren aneinander vorbeikämen. Zur Sicherheit sei auch ein Gehweghochbord vorgesehen, das ein Überfahren der Autofahrer sehr erschwere.

Um genug Platz für die Straßenbauarbeiten zu haben, werden bis Ende Februar auf dem St.-Vinzenz-Gelände Bäume und Sträucher entfernt.

Foto: Hoffmann

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen