https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Warnstreik geht heute weiter
Warnstreik geht heute weiter
01.02.2018 - 08:58 Uhr
Stuttgart (red/lsw) - Die Gewerkschaft IG Metall setzt ihre 24-stündigen Warnstreiks in Baden-Württemberg fort. Am Donnerstag sind nach Angaben der Gewerkschaft vor allem die Automobilzulieferer Bosch und Mahle betroffen. Auch in Mittelbaden wird gestreikt.

Seit 6 Uhr früh sind bei der Robert Bosch GmbH in Bühl die Mitarbeiter im Warnstreik. Am Freitag folgt das Benzwerk Gaggenau (mit Werkteilen Rastatt, Kuppenheim und Bad Rotenfels). Ob die Tarifparteien die Gespräche danach am Wochenende wieder aufnehmen, war zunächst noch offen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt / Bühl
Metaller stimmen für Warnstreik

31.01.2018
Metaller stimmen für Warnstreik
Rastatt/Bühl (red) - In der Metall- und Elektroindustrie haben Warnstreiks begonnen. Im Bereich der IG-Metall-Verwaltungsstelle Gaggenau wurde am Dienstag abgestimmt. Es gab ein Votum für Warnstreiks im Rastatter Benz-Werk, bei Grupo Antolin und bei Bosch in Bühl (Themenfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
IG Metall beginnt Tages-Warnstreiks

30.01.2018
24-stündige Streiks beginnen
Stuttgart (lsw) - Bei 70 Metall- und Elektrobetrieben will die IG Metall bis zum Wochenende 24-stündige Warnstreiks abhalten. Die Gewerkschaft schaltet damit im laufenden Tarifstreit einen weiteren Gang hoch. Der erste Ausstand war bereits für die Dienstags-Nachtschicht geplant (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
10.000 Teilnehmer bei öffentlicher Kundgebung erwartet

16.01.2018
Aufruf zu Warnstreik in Rastatt
Stuttgart (lsw) - In den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie setzt die IG Metall weiter auf Warnstreiks. Für Dienstag ist erstmals in dieser Tarifrunde eine öffentliche Kundgebung bei Daimler in Sindelfingen geplant. In Rastatt hat die IG Metall zum Warnstreik bei Getinge und Stahl aufgerufen(Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Erneut mehrere Tausend Südwest-Metaller im Warnstreik

09.01.2018
Mehrere Tausende Arbeiter streiken
Stuttgart (lsw) - Tausende Beschäftigte haben sich auch am zweiten Tag an den Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten beteiligt, teilt die IG Metall mit. Und auch am Mittwoch soll es weitergehen, dann unter anderem beim Autobauer Daimler in Stuttgart (Foto: dpa). »-Mehr
Frankfurt
Warnstreiks der IG Metall haben begonnen

08.01.2018
Warnstreiks haben begonnen
Frankfurt (dpa) - Die Tarifparteien der deutschen Metall- und Elektroindustrie stehen sich bislang unversöhnlich gegenüber. Die IG Metall hat nun eine erste große Warnstreikwelle gestartet. Auch bei Porsche in Baden-Württemberg soll es am Montag Kundgebungen geben (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Bio-Bauernhöfe ist im Südwesten in den vergangenen fünf Jahren um 28 Prozent gestiegen. Greifen Sie zu Öko-Lebensmitteln?

Ja, immer.
Ja, aber nicht nur.
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen