https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Streit zweier Lkw-Fahrer endet mit Unfall
Streit zweier Lkw-Fahrer endet in Unfall
02.02.2018 - 17:26 Uhr
Kuppenheim (red) - Die über mehrere Kilometer ausgetragene Meinungsverschiedenheit zweier Lkw-Fahrer gipfelte am Donnerstagnachmittag in einem Unfall auf der B 462 und in einem Polizeieinsatz.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei dürfte der Streit seine Ursache in einem zu knapp durchgeführten Überholmanöver gehabt haben. Danach folgten auf dem Weg in Richtung Autobahn noch diverse gefährliche Bremsmanöver. Letztlich scherte einer der Lkw-Fahrer kurz vor der Abfahrt zur A 5 so knapp vor seinem Berufskollegen ein, dass hierbei das Führerhaus des Überholten massiv beschädigt wurde.

Um die Regulierung des Schadens in Höhe von rund 5.000 Euro kümmerte sich der Unfallverursacher nicht. Er flüchtete laut Polizei mit seinem 40-Tonner mit niederländischer Zulassung auf die Autobahn in Richtung Norden. Die Polizei ermittelt.

Symbolfoto: tom

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Andrea Nahles ist zur neuen Vorsitzenden der SPD gewählt worden. Trauen Sie ihr zu, die Partei aus dem Tal zu führen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen