https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Unbekannte hinterlassen Spur der Verwüstung
Unbekannte hinterlassen Spur der Verwüstung
05.02.2018 - 21:15 Uhr
Muggensturm (red) - Unbekannte Randalierer haben am frühen Sonntagmorgen in der Hauptstraße in Muggensturm gewütet und eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

Neben beschädigten Fahrzeugen mussten Anwohner entwurzelte Pflanzen, beschädigte Grundstückseinfassungen, ramponierte Dekoartikel und eingeschlagene Glastüren feststellen. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau taxieren den angerichteten Schaden derzeit auf mehrere Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Waldkirch
Zeitungszusteller schöpft Verdacht und rettet 92-Jährige

02.02.2018
Zeitungszusteller rettet 92-Jährige
Waldkirch ( lsw) - Der Aufmerksamkeit eines Zeitungsausträgers verdankt eine hilflose 92-jährige Frau aus Waldkirch bei Freiburg ihre Rettung. Der Mann sah an einem Haus die offen stehende Wohnungstür und alarmierte die Polizei. Von der Frau fehlte zunächst jede Spur (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
´Erziehungsversuch´ auf der A5

02.02.2018
Verurteilung wegen Nötigung
Bühl (bgt) - 60 Tagessätze à 73 Euro und ein Fahrverbot von zehn Monaten verhing das Amtsgericht. Der Angeklagte soll auf der Autobahn mit 120 km/h zum Überholen von der Mittel- auf die linke Spur gewechselt sein, so dass dort ein anderes Fahrzeug genötigt war, stark abzubremsen (Foto: sie). »-Mehr
Karlsruhe
Überfall auf Pizza-Lieferservice

01.02.2018
Überfall auf Pizza-Lieferservice
Karlsruhe (red) - Zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Männer haben am späten Mittwochabend einen Pizza-Lieferservice in Karlsruhe überfallen. Sie bedrohten die Mitarbeiter mit Messern. Letztlich flüchteten sie jedoch ohne die erhoffte Beute (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Eschbach / Lahr
Unbekannte klauen 44 Tonnen Schokolade

29.01.2018
44 Tonnen Schokolade geklaut
Eschbach/Lahr (red) - Unbekannte haben in Eschbach bei Freiburg rund 44 Tonnen Schokolade geklaut. Die insgesamt 66 Paletten waren in zwei Lkw-Anhängern aufbewahrt worden. Die Schokolade hat einen Gesamtwert von rund 400.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Wie diese Pianistinnen trauen sich mehr als 100 Musikschüler aus Mittelbaden, sich dem Regionalwettbewerb im Rastatter Brahmssaal zu stellen.  Foto: Schlögl

29.01.2018
Mut gehört dazu
Rastatt (xes) - Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" sind am Wochenende in Rastatt rund 100 Musikschüler aus der Region angetreten. Publikum, Eltern, Lehrer und die Jury waren von vielen Beiträgen beeindruckt. Viele Jugendliche spielten hochkonzentriert und fehlerfrei (Foto: xes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen