https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Lärmschutzwand für Wohngebiet Beinle
Lärmschutzwand für Wohngebiet Beinle
06.02.2018 - 13:42 Uhr
Rastatt (dm) - Im Rastatter Gewerbegebiet Rotacker wird in Richtung Wohngebiet Beinle eine Lärmschutzwand errichtet. Der Gemeinderat folgte mit diesem Beschluss den Wünschen der Logistikzentren, die sich im Rotacker niederlassen.

Mit der Wand, die dem Plan zufolge rund 350 Meter lang und bis zu sechs Meter hoch wird, soll nicht nur der Schallschutz, sondern auch der Betriebsablauf an den Logistikhallen verbessert werden.

Die "hochabsorbierende" Wand ermögliche es, die Bewegungen in der Nacht zu erhöhen, das heißt: Es können mehr, nämlich nun 26, Lkw während der lautesten Nachtstunde an- oder abfahren. Ohne den Lärmschutz wären in der Zeit nur drei Lkw-Bewegungen möglich.

Symbolfoto: red/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Weitere Bremsspuren an der A5

25.01.2018
Mehr Bäume als Parkbuchten
Bühl (gero) - Der Zeitplan für die Fertigstellung des Großraumparkplatzes der Tank- und Rastanlage Bühl an der A5 weist neuerliche Bremsspuren auf. Der erste vorgesehene Übergabetermin im Juni 2017 ist längst verstrichen, nun soll die Anlage im Frühjahr in Betrieb gehen (Foto: Hammes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Bundesbürger sind einer aktuellen Umfrage zufolge mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Sie auch?

Ja.
Ich bin für die Winterzeit.
Die Zeitumstellung soll bleiben.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen