https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
18-Jährige bei Forstarbeiten verletzt
18-Jährige bei Forstarbeiten verletzt
06.02.2018 - 15:59 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine 18-Jährige ist am Dienstagmorgen bei Forstarbeiten in Lichtental von einer Leiter gestürzt und hat sich dabei verschiedene Verletzungen zugezogen.

Die junge Arbeiterin befand sich nach Polizeiangaben auf einer Dreibeinleiter im Franz-Fehringer-Weg, als sie kurz vor 10 Uhr von einer Sprosse abrutschte und rund zweieinhalb Meter in die Tiefe stürzte.

Nach einer ersten medizinischen Versorgung vor Ort wurde die junge Frau in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Mitte haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Elchesheim
--mediatextglobal-- Vor Horst Kellers Haustür ist es laut. Der Elchesheim-Illinger kämpft deshalb dafür, dass die Hauptstraße zur 30er-Zone erklärt wird. Foto: Hauptmann

06.02.2018
Petition für Lebensqualität
Elchesheim-Illingen (yd) - "Wir lieben dieses Häusle hier", sagt Horst Keller. Das Haus direkt an der Elchesheimer Hauptstraße, das seine Frau Tanja und er seit vergangenem Juni gemietet haben, ist ein wahres Schmuckstück. Nur eins trübt die Idylle: der Lärm (Foto: yd). »-Mehr
Stuttgart
Ministerium rät zu intensiver Überwachung

06.02.2018
Ministerium: Härter durchgrei fen
Stuttgart (lsw) - Der Hauptbeschuldigte im Breisgauer Missbrauchsskandal (Foto: dpa) war kein unbeschriebenes Blatt. Er war in einem Projekt für besonders rückfallgefährdete Sexualstraftäter. Verhindert hat das den Missbrauch nicht. Härter durchzugreifen, rät nun das Innenministerium. »-Mehr
Kuppenheim
Kaufmann mit poetischer Ader

06.02.2018
Kaufmann mit poetischer Ader
Kuppenheim (mak) - "Von den Jahreszeiten genieße ich das Frühjahr am meisten", sagt Hans-Dieter Döll. Eindrücke von Jahreszeiten und andere Empfindungen hat der 63-jährige Kuppenheimer in poetische Worte gefasst und ein Gedichtbändchen herausgebracht (Foto: Koch). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Alfons Falk schwingt in seiner Kantinen-Küche den XXL-Kochlöffel: In diesem riesigen Bottich bereitet er am Schmutzigen Donnerstag die Narrensuppe zu. Foto: Siebnich

06.02.2018
Leckerbissen für Bühler Narren
Bühl (sie) - Wenig Schlaf, viel Lärm und der eine oder andere Schluck Alkohol: Fastnacht ist nicht gerade die gesündeste Zeit des Jahres. Ein nahrhafter Leckerbissen zwischendurch ist da eine Wohltat für den strapazierten Körper. Für den sorgt Alfons Falk (Foto: sie) mit seiner Narrensuppe. »-Mehr
Baden-Baden / Rastatt
Glatte Straßen: Räumdienste im Dauereinsatz

05.02.2018
Räumdienste im Dauereinsatz
Baden-Baden/Rastatt (red) - Der Kälteeinbruch und die starken Schneefälle haben in Baden-Baden, im Murgtal und in der Ortenau für volle Auftragsbücher bei Räumdiensten, Abschleppunternehmen und der Polizei gesorgt. Im Murgtal ging zeitweise nichts mehr (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen