http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vergessener Kochtopf setzt Wohnung in Brand
Vergessener Kochtopf setzt Wohnung in Brand
08.02.2018 - 15:01 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Hausbrand am Donnerstagmorgen in der Varnhalter Talstraße sind über 100.000 Euro Schaden entstanden. Vier Hausbewohner mussten evakuiert werden.

Nach ersten Ermittlungen hatte sich überhitztes Fett in einem Kochtopf entzündet und daraufhin die Küche in Brand gesetzt.

Eine Nachbarin hatte kurz nach 9 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der Erdgeschosswohnung des Dreifamilienhauses. Die Wehrleute konnten ein Übergreifen des Brandes auf andere Gebäudeteile verhindern. Vier Hausbewohner mussten evakuiert werden, wobei eine Frau mithilfe einer Leiter über ein Fenster des ersten Obergeschosses ins Freie gebracht werden musste.

Wohnung nicht mehr bewohnbar

Neben der Berufsfeuerwehr aus Baden-Baden waren auch die Abteilungen Varnhalt und Steinbach mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 24 Kräften im Einsatz. Die betroffenen Bewohner wurden nach Angaben der Feuerwehr durch Mitglieder des Notfallkrisenteams betreut, verletzt wurde niemand. Die Wohnung ist aktuell nicht bewohnbar. Die betroffene dreiköpfige Familie kommt bis zur Instandsetzung ihrer vier Wände bei Verwandten unter. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Foto: Wagner

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Autobahnpolizist beinahe bei Unfallabsicherung überfahren

05.02.2018
Polizist beinahe überfahren
Karlsruhe (red) - Bei der Absicherung einer Unfallstelle auf der A5 bei Karlsruhe ist in der Nacht zum Sonntag ein Beamter der Autobahnpolizei beinahe von dem Fahrer eines Sportwagens überfahren worden. Der Polizist konnte sich nur durch einen Sprint zur Seite retten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Moderator Gerwig Epkes, Insa Wilke, Eberhard Falcke und Ursula März (von links) streiten über neue Bücher. Foto: Fuß

03.02.2018
Kritiker-Streit um Siegerroman
Bühl (mf) - Jahresauftakt der SWR-Bestenliste in der Bü hler Mediathek: "Hier ist immer voll", freute sich Gerwig Epkes, Redakteur und neuer Moderator der Literatursendung. Heftig stritten die Kritiker über den erstplatzierten Roman "Unter der Drachenwand" von Arno Geiger (Foto: mf). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Bestens angelaufen ist der Gesellschaftsdialog wie hier bei einem Treffen im Bürgerhaus Neuer Markt. Foto: Stadt

30.01.2018
Stadt will mehr Bürgerbeteiligung
Bühl (gero) - Die Politik des Gehörtwerdens und des "Mitnehmens" soll in Bühl Standard bei wichtigen Entscheidungsprozessen werden. Der Gemeinderat verabschiedete hierzu einen "Leitfaden Bürgerbeteiligung." "Wir wollen uns breiter aufstellen", betonte OB Schnurr (Foto: Stadt) »-Mehr
Plittersdorf
65 Einsatzkräfte kämpfen gegen Feuer

29.01.2018
Einfamilienhaus in Brand geraten
Plittersdorf (red) - Bei einem Brand eines Einfamilienhauses in Plittersdorf ist am Montagnachmittag hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer hatte sich in kürzester Zeit durch die gesamte Dachkonstruktion gefressen. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig befreien (Foto: Vetter). »-Mehr
Stuttgart / Baden-Baden
Jüngste Bevölkerung in Heidelberg, älteste in Baden-Baden

29.01.2018
Älteste Bevölkerung
Stuttgart/Baden-Baden (lsw) - Baden-Baden war dem Statistikamt zufolge Ende 2016 die Stadt mit der ältesten Bevölkerung Baden-Württembergs. Die Bewohner waren durchschnittlich 47,4 Jahre alt. Am jüngsten war 2016 die Bevölkerung in Heidelberg (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Außenminister Sigmar Gabriel genießt bei den Wählern hohes Ansehen. Was denken Sie, sollte er den Job auch künftig machen dürfen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen