https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Solmsstraße länger gesperrt
Solmsstraße länger gesperrt
15.02.2018 - 07:40 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Teiche in der Parkanlage an der Solmsstraße zwischen der Klinik Dr. Dengler und dem Schloss Solms sind sehr bedeutende Amphibienlaichgewässer. Zum Schutz der Tiere wird die Solmsstraße während der Wanderzeit vom heutigen 15. Februar bis 15. April schon ab 19 Uhr gesperrt.

Die Schranke vor der Klinik Dr. Dengler ist somit zwischen 19 und 9 Uhr geschlossen. Eine Umleitung besteht über die Kaiserallee.

Unzählige Amphibien kamen jedes Jahr im Bereich der Solmsstraße zwischen Schloss Solms und der Klinik Dr. Dengler zu Tode, berichtet das städtische Fachgebiet Forst und Natur. Grasfrösche, Erdkröten, Molche und Feuersalamander müssen dort die Straße überqueren, um zu ihren Laichgewässern, den Teichen und Kaskaden, zu gelangen.

In den letzten Jahren wurde der Straßenabschnitt erst ab 21 Uhr gesperrt, doch die Tiere machen sich bereits in der Dämmerung auf den Weg und fielen dem Verkehr zum Opfer. Der Forst hat daraufhin die Strecke in den letzten beiden Jahren während der Amphibienwanderung von 19 bis 21 Uhr kontrolliert.

Unterstützt von freiwilligen Helfern des BUND, konnten viele Amphibien von der Straße gesammelt und sicher ins Laichgewässer gebracht werden. Anhand von Zählbogen wurde auch festgestellt, dass dieser Bereich einer der am meisten frequentierten Amphibien-Wanderstrecken in Baden-Baden ist.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Solmsstraße länger gesperrt

09.02.2018
Solmsstraße länger gesperrt
Baden-Baden (red) - DieTeiche in der Parkanlage an der Solmsstraße zwischen der Klinik Dr. Dengler und dem Schloss Solms sind sehr bedeutende Amphibienlaichgewässer. Zum Schutz der Tiere wird die Solmsstraße ab 15. Februar bis 15. April schon ab 19 Uhr gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Insasse bei Unfall eingeklemmt

25.01.2018
Bei Unfall eingklemmt
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer ist am Donnerstag in Baden-Baden von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto krachte gegen zwei Bäume. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer wurde eingeklemmt. Der Fahrer hatte über 1,5 Promille intus (Foto: Wagner). »-Mehr
Baden-Baden
Autofahrer ist rad- und ratlos

21.06.2017
Autofahrer ist rad- und ratlos
Baden-Baden (red) - Ein ungewöhnlicher Anblick offenbarte sich am Mittwochmorgen einem Autobesitzer in der Solmsstraße in Baden-Baden. Anstelle der erwarteten vier hochwertigen Alufelgen waren am BMW nur noch die Bremsscheiben zu sehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Marode Fenster, bröckelnder Putz, defekte Toiletten: Der Städtetag fordert mehr Geld, um die Schulen in Baden-Württemberg zu sanieren. Sind Sie auch der Meinung, dass mehr Geld nötig ist?

Ja.
Nein.
Ich weiß nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen