https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Markanter Duft weht Polizisten entgegen
Markanter Duft weht Polizisten entgegen
16.02.2018 - 13:55 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Kontrolle eines BMW führte am späten Donnerstag kurz vor Mitternacht gleich zu mehreren Anzeigen gegen den Fahrer und seinen Beifahrer.

Die Beamten kontrollierten den 19 Jahre alten Fahrer des BWM und seine 17- und 20-jährigen Mitfahrer in der Fremersbergerstraße. Gleich zu Beginn der Kontrolle schlug den Beamten direkt der markante Geruch von Cannabis entgegen.

Bei dem 17-Jährigen fanden die Beamten schließlich einige Cannabisblüten, was ihm nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz beschert. Den 19-jährigen Fahrer des Autos ereilte dasselbe Schicksal, außerdem muss er mit einer Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss rechnen, teilt die Polizei mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Markante Trauerweide muss weichen

05.03.2018
Trauerweide muss weichen
Baden-Baden (sre) - Die Stürme der vergangenen Wochen haben noch immer Auswirkungen: Ein markanter Baum ist am Samstag aus dem Stadtbild verschwunden. Die prächtige Trauerweide gegenüber der Stadtbibliothek musste aus Verkehrssicherheitsgründen gefällt werden (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen