https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Verurteilter Straftäter flieht aus Psychiatrie
Verurteilter Straftäter flieht aus Psychiatrie
16.02.2018 - 15:24 Uhr
Emmendingen (lsw) - Ein wegen versuchten Totschlags verurteilter Straftäter ist aus dem Zentrum für Psychiatrie in Emmendingen bei Freiburg ausgebrochen und auf der Flucht. Nach dem 36-Jährigen werde gefahndet, teilte die Polizei am Freitag mit.

Es gebe derzeit keine konkrete Spur, die Ermittler seien auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Der Mann rumänischer Staatsangehörigkeit war den Angaben zufolge im sogenannten Maßregelvollzug untergebracht und nutzte am vergangenen Sonntag einen von der Krankenhausleitung genehmigten Ausgang innerhalb der Mauern der Einrichtung zur Flucht.

Petru Daniel Bogdan war im April vergangenen Jahres vom Landgericht Freiburg nach einer lebensgefährlichen Attacke auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin im badischen Rheinfelden (Kreis Lörrach) zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Zusätzlich musste er in die Psychiatrie. Als Grund nannte das Gericht eine tiefgreifende Persönlichkeitsstörung. Der Mann war im Oktober 2016 in Rheinfelden mit dem Auto auf seine Ex-Freundin und deren neuen Partner zugerast. Die Frau konnte sich in Sicherheit bringen. Ihr Begleiter wurde von dem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Foto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe / Offenburg
Gesuchter Straftäter festgenommen

28.01.2018
Gesuchter Straftäter in Haft
Karlsruhe/Offenburg (red) - Den Beamten der Bundespolizei ist am Samstagabend in einem ICE von Karlsruhe nach Offenburg ein gesuchter Straftäter ins Netz gegangen. Gegen den 41-Jährigen bestand Haftbefehl wegen eines Vergehens gegen das Arzneimittelgesetz (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Für knapp 50 Tage ins Gefängnis

24.01.2018
Für knapp 50 Tage ins Gefängnis
Baden-Baden (red) - Einer gemeinsamen Streife der Bundespolizei und dem Baden-Badener Revier ist am Mittwochmittag am Bahnhof einen gesuchten Straftäter in Netz gegangen. Gegen den 30-Jährigen bestand ein Haftbefehl wegen Sachbeschädigung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Zwiefalten
Dritter Psychiatrieausbrecher aus Zwiefalten gefasst

30.09.2017
Dritter Ausbrecher endlich gefasst
Zwiefalten (lsw) - Knapp eine Woche war er auf der Flucht. Am Freitagabend nun ging der dritte Ausbrecher aus der Psychiatrie in Zwiefalten der Polizei ins Netz. Auf einer Autobahnraststätte in der Nähe von Montabaur endete das Abenteuer des 32-jährigen Türken (Symbolfoto: red). »-Mehr
Zwiefalten
Ausbruch aus Psychiatrie: Fahndung nach drittem Mann läuft

27.09.2017
Fahndung nach drittem Mann läuft
Zwiefalten (lsw) - Zwei der geflüchteten Straftäter aus der Psychiatrie in Zwiefalten wurden mittlerweile gefasst. Doch der dritte Ausbrecher ist immer noch auf freiem Fuß. Nach Angaben der Polizei in Esslingen wird nach dem türkischen Staatsbürger auch im Ausland gesucht (Foto: dpa). »-Mehr
Kehl
Straftäter in Zug festgenommen

28.06.2017
Straftäter in Zug festgenommen
Kehl (red) - Die Bundesp olizei hat am Mittwoch einen 23-jährigen Mann in Kehl festgenommen, der mit dem Zug von Straßburg nach Karlsruhe reisen wollte. Mit einem falschen Personalausweis hatte der per Haftbefehl gesuchte Mann versucht, eine Gefängnisstrafe zu umgehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen