https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Landratsamt räumt per Verkauf sein Lager
Landratsamt räumt per Verkauf sein Lager
20.02.2018 - 08:12 Uhr
Rastatt/Bietigheim (red) - Aufgrund der guten Resonanz bietet das Amt für Migration und Integration des Landratsamts Rastatt ab 22. Februar jeden Donnerstag von 8 bis 11 Uhr einen Lagerverkauf an.

Der Verkauf mit neuwertigen und gebrauchten Einrichtungs- und Haushaltsgegenständen findet auf dem ehemaligen Bundeswehrdepot in Bietigheim an der B 3, Abfahrt Muggensturm (K 3737) bei der Shell-Tankstelle statt. Wie die Pressestelle weiter mitteilt, werden unter anderem Kühlschränke, Metall-Etagenbetten, Rollmatratzen, Kinderbetten, Bettdecken und Stahlspinde, die im Rahmen der Flüchtlingsunterbringung beschafft wurden, günstig abgegeben.

Das Sortiment umfasst aber auch Gläser, Besteck, Teller, Töpfe, Bratpfannen und Schüsseln.

Sämtliche erworbenen Gegenstände müssen gleich mitgenommen und in bar bezahlt werden. Die Sortimentsliste kann unter c.zickenrott@landkreis-rastatt.de angefordert werden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bietigheim
Landratsamt bietet wieder Lagerverkauf an

19.10.2017
Landratsamt bietet Lagerverkauf
Bietigheim (red) - Das Landratsamt Rastatt veranstaltet einen Lagerverkauf mit neuwertigen und gebrauchten Einrichtungs- und Haushaltsgegenständen. Los geht es am Donnerstag, 19. Oktober, um 14 Uhr auf dem ehemaligen Bundeswehrdepot in Bietigheim (Foto: BT-Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen