https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Goldener Tag für Kanada bei Olympia
Goldener Tag für Kanada bei Olympia
20.02.2018 - 11:52 Uhr
Pyeongchang (dpa) - Kanada ist mit zwei Goldmedaillen in den elften Wettkampftag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gestartet. Tessa Virtue und Scott Moir siegten im Eistanz und sicherten sich damit als erste Eiskunstläufer fünf Medaillen bei Winterspielen. Im Ski-Freestyle triumphierte Cassie Sharpe in der Halfpipe. In beiden Wettbewerben waren die deutschen Akteure chancenlos.

Unterdessen haben sich die USA und Norwegen als erste Teams in den K.o.-Spielen des olympischen Eishockey-Turniers für das Viertelfinale qualifiziert. Nach dem 5:1 gegen die Slowakei wartet auf das US-Team nun Tschechien als nächster Gegner. Norwegen besiegte Slowenien mit 2:1 nach Verlängerung und bekommt es nun mit den Olympischen Athleten aus Russland zu tun. Bei den Frauen beendete Koreas vereintes Team das Turnier nach einem 1:6 gegen Schweden auf dem achten und letzten Platz.

In Sachen Doping gibt es die dritte positive Probe. Der slowenische Eishockeyspieler Ziga Jeglic ist positiv auf das Asthma-Mittel Fenoterol getestet. Der Spieler hat den Anti-Doping-Verstoß akzeptiert und ist für den Rest des Turniers suspendiert worden, teilte die Anti-Doping-Kammer des Internationalen Sportgerichtshofs CAS mit. Im möglichen Dopingfall des russischen Curlers Alexander Kruschelnizki lässt eine Entscheidung des CAS weiter auf sich warten. Es werde am Dienstag keine Anhörung mehr in der Sache geben, sagte der CAS-Generalsekretär Matthieu Reeb.

Im Eiskunstlauf siegten Virtue und Moir mit einem Weltrekord von 206,07 Punkten vor den Franzosen Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron (205,28) sowie den amerikanischen Geschwistern Maia und Alex Shibutani (192,59). Die Oberstdorfer Kavita Lorenz und Panagiotis Polizoakis (150,49) landeten auf Platz 16.

Bei den Freestylern gewann Sharpe (95,80) vor der Französin Marie Martinod (92,60) und Brita Sigourney aus den USA (91,60). Sabrina Cakmakli (74,20) erreichte Platz acht.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Auf geht´s zum Ooser Umzug! Die Stadtgarde der Ooser Narren hofft diesmal auf besseres Wetter als im vergangenen Jahr. Foto: Archiv/Margull

12.02.2018
Vorfreude auf Umzug in Oos
Baden-Baden (red) - Nicht nur die Stadtgarde der Ooser Narren (Foto: Archiv//Margull) freut sich auf den Fastnachtsumzug in Oos am morgigen Dienstag, 13. Februar, um 14.30 Uhr. Straßensperrungen und Umleitungen beginnen ab 13 Uhr. Alles Wissenswerte im BT im Überblick. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen