https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Dreifach-Triumph für deutsche Kombinierer
Dreifach-Triumph für deutsche Kombinierer
20.02.2018 - 17:20 Uhr
Pyeongchang (dpa) - Angeführt von Johannes Rydzek sind die deutschen Kombinierer bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zu einem Dreifach-Triumph gestürmt.

Sechs Tage nach dem Sieg von Eric Frenzel von der Normalschanze triumphierte Rydzek am Dienstag von der Großschanze und gewann das erste Gold seiner Karriere. Direkt hinter dem Vierfach-Weltmeister komplettierten nach dem Springen und dem 10-Kilometer-Langlauf Fabian Rießle und Frenzel als Zweiter und Dritter den deutschen Erfolg.

Deutsche Biathleten gehen mit der Mixed-Staffel leer aus

Die deutschen Biathleten sind bei den Olympischen Winterspielen mit der Mixedstaffel leer ausgegangen. Das Weltmeister-Quartett in der Besetzung Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Erik Lesser und Arnd Peiffer musste sich am Dienstag in Pyeongchang mit Platz vier begnügen. Der Olympiasieg ging an Frankreich, das sich vor Norwegen und Italien durchsetzte. Ein Protest der Deutschen wegen Behinderung von Peiffer im Schlusssprint durch den Italiener Dominik Windisch wurde abgewiesen.

Eishockey-Team im Olympia-Viertelfinale

Deutschlands Eishockey-Team steht erstmals seit 2002 wieder in einem olympischen Viertelfinale. Dort trifft die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm an diesem Mittwoch auf Weltmeister Schweden. Am Dienstag besiegte die deutsche Mannschaft die Schweiz mit 2:1 nach Verlängerung im Entscheidungsspiel. Das Siegtor für die deutsche Mannschaft erzielte Yannic Seidenberg nach 26 Sekunden in der Overtime.

Curler Kruschelnizki widerspricht Dopingverdacht

Der mutmaßlich wegen Dopings überführte Curler Alexander Kruschelnizki hat die Einnahme illegaler Substanzen zur Leistungssteigerung bestritten. "Ich bin strikt gegen Doping", sagte der Athlet in einer Mitteilung des russischen Curlingverbandes. Zuvor hatte der Internationale Sportgerichtshof das Dopingvergehen eines russischen Sportlers bestätigt. Der russischen Delegation zufolge wurde der Gewinner der Bronzemedaille im Curling-Mixed in der B-Probe der Einnahme von Meldonium überführt.

Bobpilotin Jamanka zur Halbzeit auf Gold-Kurs

Die Oberhoferin Mariama Jamanka liegt zur Halbzeit der olympischen Frauen-Bobrennen mit Lisa-Marie Buckwitz auf Gold-Kurs. Nach zwei von insgesamt vier Läufen führt das Duo mit 0,07 Sekunden vor Weltmeisterin Elana Meyers Taylor. Auf Rang drei verbesserte sich am Dienstag im Olympic Sliding Centre Stephanie Schneider aus Oberbärenburg mit Anschieberin Annika Drazek.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Blick ins Erdgeschoss der Jubiläumsausstellung. Rechts ist das ´Kabinett Kiefer´ zu sehen. Es ehrt den Rastatter Kunstpädagogen anlässlich seines 100. Geburtstags. Stadt Rastatt

13.02.2018
25 Jahre Kunst in der Fruchthalle
Rastatt (red) - Zu ihrem 25. Geburtstag beschenkt die städtische Galerie Fruchthalle in Rastatt ihre Gäste gleich dreifach: mit einer innovativen mehrteiligen Jubiläumsausstellung, einem umfangreichen Begleitprogramm samt neuer Akzente und freiem Eintritt in die Galerie (Foto: Stadt Rastatt). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- In jahrelanger Arbeit hat sich das lange leerstehende Gebäude am Bahnhof in ein Hotel verwandelt. Foto: Melcher

27.01.2018
Weiteres Hotel für Rastatt
Rastatt (dm) - Die Barockstadt bekommt ein weiteres Hotel: Die ehemalige Bundesbahnkantine am Bahnhof ist zu einer Herberge für bis zu 40 Gäste umgebaut worden. Ende März ist die Eröffnung des Hotels "Castle" geplant, in dem auch ein öffentliches Café betrieben wird (Foto: dm). »-Mehr
Kuppenheim
Kleine Revolution amortisiert sich

05.12.2012
Kleine Revolution amortisiert sich
Kuppenheim (fuv) - Die Energiekosten steigen, wer sich für den Bau eines Hauses entscheidet, macht sich Gedanken zum Thema Heizung und Warmwasserbereitung. Hardy Obert, Vertriebsleiter bei dem Kuppenheimer Massivhausbauer Heinz von Heiden, hat Tipps für Häuslebauer (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen