https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Schwerer Unfall auf A5 bei Bühl
Schwerer Unfall auf A5 bei Bühl
21.02.2018 - 12:28 Uhr
Bühl (red) - Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Bühl in Fahrtrichtung Norden gekommen.

Aus bislang unbekannter Ursache prallte eine 28 Jahre alte Ford-Fahrerin nach einem Fahrstreifenwechsel auf das Heck eines auf der rechten Spur fahrenden Sattelzugs. Durch den Aufprall geriet der Wagen ins Schleudern und blieb letztlich quer zur Fahrbahn auf dem linken Fahrstreifen stehen. Die Fahrerin sowie die 27 Jahre alte Beifahrerin, die laut der Polizei vermutlich nicht angegurtet war, erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 42 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs blieb unversehrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Die Hintergründe zur Unfallursache waren zunächst nicht bekannt. Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten, die von Einsatzkräften der Feuerwehr Achern unterstützt wurden, war die linke und mittlere Spur der Autobahn bis kurz nach 23 Uhr gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Milton Keynes
--mediatextglobal-- Mit dem RB  14 will Red Bull zurück an die Spitze der Formel 1. Die Lackierung wird dann allerdings eine andere sein.  Foto: dpa

20.02.2018
Red Bull Racing will angreifen
Milton Keynes (red) - Red Bull Racing hat als erstes Formel-1-Team seinen neuen Boliden vorgestellt. Mit dem RB 14 (Foto: dpa), weiter angetrieben von einem Renault-Motor, wollen die Roten Bullen zurück an die Spitze der Formel 1. Die Lackierung wird dann allerdings eine andere sein. »-Mehr
Durmersheim
49-Jährigem wird besonders schwerer Diebstahl vorgeworfen

15.02.2018
Opferstockdieb in Haft
Durmersheim (red) - Dank eines Zeugens konnte die Polizei einen Mann in Durmersheim festnehmen, der mutmaßlich für mehrere Diebstähle aus Opferstöcken verantwortlich ist. Gegen den 49-Jährigen wurde am Mittwoch Haftbefehl erlassen (Symbolfoto: red). »-Mehr
St. Leon
Erneut Lkw-Auffahrunfall auf der A5

13.02.2018
Erneut Auffahrunfall auf der A5
St. Leon-Rot (red) - Erneut hat es auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Kreuz Walldorf gekracht. Bei dem Unfall am Dienstag wurden die beiden Lkw-Fahrer leicht verletzt. Erst am Montag hatte sich an derselben Stelle ein schwerer Auffahrunfall ereignet (Symbolfoto: red). »-Mehr
St. Leon
Mehrere Tote nach Unfall auf der A5

12.02.2018
Mehrere Tote nach Unfall
St. Leon-Rot (red) - Auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf in Richtung Frankfurt ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Polizeiangaben sind vier Menschen ums Leben gekommen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Iffezheim
Fischpass Iffezheim steht vor Umbau

10.02.2018
Fischpass vor Umbau
Iffezheim (red) - 2017 war ein "ordentliches Jahr" für die Fischwanderung im Rhein, dies zeigen die Zählungen am Fischpass Iffezheim. Viele Fische schaffen den "Hochleistungsparcours" jedoch nicht, deshalb soll er ab Herbst umgestaltet und dadurch entschärft werden (Foto: RPK). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen