https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Karlsruher Zoo hebt Eintrittspreise an
Karlsruher Zoo hebt Eintrittspreise an
21.02.2018 - 16:28 Uhr
Karlsruhe (win) - Der Besuch des Karlsruher Zoos wird etwas teurer, Kinder unter sechs Jahren dürfen aber - im Gegensatz zur Praxis in den meisten anderen Tierparks - auch weiterhin kostenlos den Zoo besuchen. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit deutlicher Mehrheit bei nur zwei Gegenstimmen.

Die neue Preisstruktur sieht vor, dass ab dem 1. März Erwachsene zwölf Euro Eintritt bezahlen müssen - einschließlich eines freiwilligen "Artenschutzeuros" - und damit zwei Euro mehr als bisher.

Die Jahreskarte verteuert sich von 40 auf 44 Euro. Auch die ermäßigten Eintrittskarten für Schüler und Jugendliche über 15 Jahren, sowie für Studenten, Rentner und Schwerbehinderte werden inklusive Artenschutzeuro um zwei auf künftig zehn Euro angehoben.

Der sogenannte Artenschutzeuro soll zweckgebunden in Artenschutzprojekte investiert werden, wobei Besucher die Möglichkeit erhalten sollen, auch Karten ohne diesen Unterstützungsbeitrag zu kaufen. Für Kinder bleibt bis zum 16. Geburtstag alles beim Alten.

Zuletzt waren die Eintrittspreise des Zoos im Jahr 2016, nach Eröffnung des Exotenhauses, erhöht worden, inzwischen hätten sich Zoo und Stadtgarten aber weiterentwickelt, heißt es in der Begründung für die Preiserhöhung. Neben neuen Tiergehegen, wie beispielsweise der Australienanlage und dem Schneeeulengehege, kam auch ein Duft- und Tastgarten hinzu, zudem wurde mit dem Bau eines japanischen Teehauses begonnen.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Die Woche wird auf acht Tage ausgedehnt

30.01.2018
Puppentheater an acht Tagen
Gernsbach - Die 30. Puppentheaterwoche wird eine besondere. Das Programm in Gernsbach wächst auf 13 Stücke (Foto: Theater PPT). Auch der Etat klettert auf rund 42 000 Euro - und sogar die Woche wird von sieben auf acht Tage (16. bis 24. März) ausgedehnt. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Glasfassade am Haupteingang des neuen Kinos wird ein Hingucker: Am 2. April startet das Multiplex in der Cité. Foto: pr

11.02.2015
Statt Edelsteinen künftig Zahlen
Baden-Baden (red) - Mirko Heck, Geschäftsführer des Cineplex in Baden-Baden, ist optimistisch: "Das Kino wird rechtzeitig am 2. April fertig." Der Eröffnungstermin steht fest. Auch schon einen Termin für den Tag der offenen Tür soll es geben. Am 15. Mai wird dazu voraussichtlich eingeladen (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Sprit könnte für Autofahrer bald noch teurer werden. Ein Grund für Sie, das Auto stehen zu lassen?

Ja
Nein
Ich besitze kein Auto


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen