https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Gold durch Jamanka
Gold durch Jamanka
21.02.2018 - 17:17 Uhr
Pyeongchang (dpa) - Eine Riesen-Sensation durch das deutsche Eishockey-Team und zwölfte Gold dank Bobpilotin Mariama Jamanka: Die traumhaften Olympischen Winterspiele gehen für das deutsche Team in Pyeongchang in vollem Tempo weiter.

Für eine kleines Wunder sorgten die Eishockey-Cracks, die Weltmeister Schweden mit 4:3 nach Verlängerung im Viertelfinale besiegten und nach der ersten Medaille seit 1976 greifen.

Edelmetall, und zwar in Gold hat sich bereits Jamanka gesichert. Die 27-Jährige siegte im Zweierbob vor den USA. Deutschland bleibt im Medaillenspiegel mit nun zwölf Mal Gold, sieben Mal Silber und fünf Mal Bronze Zweiter hinter Norwegen, das im Langlauf-Teamsprint der Herren und in der Teamverfolgung der Eisschnellläufer seine Olympiasiege Nummer 12 und 13 holte.

Halbfinale: Deutschland gegen Kanada

Das Highlight des Tages war aber der Eishockey-Triumph. Kölns Christian Ehrhoff (14. Minute), Marcel Noebels (15.), Dominik Kahun (49.) und Patrick Reimer (62.) machten in der Overtime mit ihren Treffern die Sensation perfekt. Im Halbfinale wartet nun Olympiasieger Kanada, der gegen Finnland 1:0 gewann. Im zweiten Vorschlussrundenduell stehen sich Tschechien und das Team der Olympischen Athleten aus Russland gegenüber. Die Tschechen setzten sich im Viertelfinale gegen die USA mit 3:2 (1:1, 1:1, 0:0) nach Penaltyschießen durch. Die Russen besiegten Norwegen mit 6:1 (3:0, 2:1, 1:0).

Bob-Ass Jamanka lag im letzten Lauf mit Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz lange auf Platz zwei, erst auf den letzten Metern erreichte sie noch die Bestzeit vor Weltmeisterin Elana Meyers Taylor. Bronze ging an die zweimalige Olympiasiegerin Kaillie Humphries aus Kanada.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pyeongchang
Bislang keine deutsche Medaille

21.02.2018
Bislang keine deutsche Medaille
Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Team ist in den ersten beiden Entscheidungen des zwölften Wettkampftages bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ohne Medaillen geblieben. Skirennläuferin Viktoria Rebensburg fuhr in der Abfahrt auf Platz neun (Foto: dpa). »-Mehr
Pyeongchang
Dreifach-Triumph für deutsche Kombinierer

20.02.2018
Dreifach-Triumph für Kombinierer
Pyeongchang (dpa) - Angeführt von Johannes Rydzek sind die deutschen Kombinierer bei den Olympischen Winterspielen zu einem Dreifach-Triumph gestürmt. Nach dem Sieg von Eric Frenzel von der Normalschanze triumphierte Rydzek von der Großschanze (Foto: dpa). »-Mehr
Mannheim
--mediatextglobal-- Zweimal nicht zu schlagen: Der Steinbacher Sprinter Joshua Braun (U20) holte sich über 60 Meter und 200 Meter die Goldmedaille bei den badischen Hallenmeisterschaften.  Foto: rawo

20.02.2018
Fünf mal Gold für SR Steinbach
Mannheim (red) - Der Steinbacher U-20-Sprinter Joshua Braun (Foto: rawo) holte bei den badischen Hallenmeisterschaften Gold über 60 und 200 Meter. In der Halle des Mannheimer Olympiastützpunktes spulte er die kürzere Distanz in 6,96 und die längere in 22,33 Sekunden ab. »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Sven Wilhelm, Vorsitzender des Blasmusikbezirks, ehrt Albrecht Müller, Monika Gutmann und Andreas Vögele. Stellvertreter Hans-Jürgen Burkart gratuliert (von rechts). Foto: iru

20.02.2018
Bezirk Yburg "gut aufgestellt"
Bühlertal (iru) - Beeindruckende Mitgliederzahlen aus den Musikvereinen und eine historisch niedrige Durchfallquote beim Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) waren die erfreulichen Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung des Blasmusikbezirks Yburg-Windeck (Foto: iru). »-Mehr
Pyeongchang
Österreicher Mayer holt Gold im Super-G

16.02.2018
Mayer holt Gold im Super-G
Pyeongchang (dpa) - Der Österreicher Matthias Mayer hat nach seinem Abfahrts-Triumph in Sotschi 2014 bei den Winterspielen in Pyeongchang Olympia-Gold im Super-G gewonnen. Nach knapp der Hälfte der alpinen Skirennen gibt es noch keine deutsche Medaille (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kultusministerin Eisenmann spricht sich für einen verpflichteten Besuch für Schüler von Gedenkstätten für NS-Opfern aus. Befürworten Sie diese Idee?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen