https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Gemeinde verwaltet Unzhurster Freizeitplatz
Gemeinde verwaltet Unzhurster Freizeitplatz
21.02.2018 - 21:58 Uhr
Bühl (red) - Auf dem Freizeitplatz "Seebusch" in Unzhurst geht eine Ära zu Ende. Bubi Flaig und seine Frau vom Gasthaus Ochsen geben nach vielen Jahren die Verwaltung des Platzes auf.

Die Winterruhe hat die Verwaltung genutzt, um eine neue Benutzungsordnung und Gebührenordnung zu erstellen. Der Gemeinderat stimmte dem Vorschlag nun zu. Die Fraktionen dankten Bubi Flaig für sein Bemühen um einen attraktiven Platz. Er habe sich damit "ein Denkmal" gesetzt.

Für Buchungen des Platzes müssen sich Interessenten ab sofort an das Hauptamt der Gemeinde wenden. Die Betreuung als Hausmeister übernimmt ein Mitarbeiter des Bauhofs aus Unzhurst auf ehrenamtlicher Basis. Der Platz ist derzeit von April bis September nutzbar.

Foto: Gabriel

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
--mediatextglobal-- Provisorisch und schadhaft: Die Hägenichstraße in Ottersweier. 2018 soll hier kräftig investiert werden.  Foto: Gabriel

21.02.2018
Ottersweier gut aufgestellt
Ottersweier (mig) - Das beste Ergebnis seit der Umstellung auf das neue Haushaltsrecht im Jahr 2012 hat Ottersweier für 2018 geplant. So ist im Ergebnishaushalt ein Überschuss von 614 800 Euro ausgewiesen. Größte Baumaßnahme ist der Ausbau der Hägenichstraße (Foto: mig). »-Mehr
Weisenbach
--mediatextglobal-- Gute Erfahrungen hat man in Weisenbach mit dem Verwenden von Paraffin zur Feuchtigkeitssperre gemacht.  Foto: av / Mack

20.02.2018
Mit Paraffin gegen die Feuchtigkeit
Weisenbach (mm) - Der nächste Sanierungsabschnitt des Weisenbacher Rathauses ist das Hauptthema der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr. Mit Paraffin soll im Rathaus eine Feuchtigkeitssperre im Mauerwerk angelegt werden (Foto: av / Mack). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Charles (links) und Daniel Durlacher sind für die Verlegung der Stolpersteine eigens aus Amsterdam angereist. Foto: Philipp

20.02.2018
Neue Stolpersteine verlegt
Baden-Baden (up) - Rund 50 Menschen haben gestern an der Verlegung von 15 neuen Stolpersteinen teilgenommen, mit denen an durch die Nazis ermordete frühere Baden-Badener Bürger erinnert wird. Damit gibt es nun insgesamt 180 solcher Steine im Stadtgebiet (Foto: Philipp). »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Schlüsselübergabe an die Vereinsvertreter: Die Ötigheimer Vereine haben eine neue Lagerhalle. Foto: F. Vetter

17.02.2018
Umzug für Vereine geglückt
Ötigheim (fuv) - Die Ötigheimer Vereine haben eine neue Lagerhalle in der Industriestraße. Die alten Lagerflächen waren in der Ölmüllerhalle in der Bahnhofstraße. Doch diese wird im Zuge von Erschließungsmaßnahmen für das Baugebiet "Goethe-Areal" abgerissen (Foto: fuv). »-Mehr
Sinzheim
Jacqueline Grimm ist neue Tierhofleiterin

17.02.2018
Neue Leiterin des Tierhofs
Sinzheim (cri) - Auf dem Buchtunger Tierhof im Sinzheimer Ortsteil Kartung hören seit Anfang des Jahres nicht nur Hund und Katz auf das Kommando der 27-jährigen Jacqueline Grimm. Die bisherige Stellvertreterin hat im Januar die Leitung des Tierheims übernommen (Foto: cri) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen