https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Polizei rettet Hund aus misslicher Lage
Polizei rettet Hund aus misslicher Lage
22.02.2018 - 12:00 Uhr
Stuttgart (red) - Aus einer misslichen Lage in fünf Metern Höhe haben Polizei und Feuerwehr einen Schäferhund in Stuttgart gerettet. Wie die Polizei mitteilte, war eine Nachbarin am Vortag auf das Tier aufmerksam geworden, das auf dem 30 Zentimeter breiten Balkonsims des Hauses stand.

Die 26 Jahre alte Besitzerin von "Diego" hatte die Balkontür ihrer Wohnung im ersten Stock offen gelassen, während sie zur Arbeit ging, damit der Hund frische Luft bekam. Der Balkon war mit Schiebeelementen aus Glas versehen, von denen die 26-Jährige eins offengelassen hatte.

Dadurch kletterte "Diego" auf die Brüstung des Balkons. Dort ging es für ihn aber irgendwann nicht mehr vorwärts und er verharrte am Rand des Simses - wo er laut Polizei "immer nervöser wurde und abzustürzen drohte". Die Beamten retteten den Hund schließlich zusammen mit der Feuerwehr und gaben ihn der Besitzerin zurück.

Foto: Polizei Stuttgart/Facebook/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

22.02.2018
Bewaffneter Überfall auf Wettbüro
Karlsruhe (red) - Am Mittwochabend, kurz vor 20 Uhr, hat ein maskierter und bewaffneter Räuber ein Wettbüro in Karlsruhe überfallen. Er bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe, forderte Geld und flüchtete. Es gibt eine detaillierte Täterbeschreibung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Hügelsheim
Gefährliches Überholmanöver

22.02.2018
Gefährliches Überholmanöver
Hügelsheim (red) - Eine überaus gefährliche Verkehrssituation hat sich laut Polizei am Mittwoch in Hügelsheim ereignet. Ein Autofahrer konnte gerade noch rechtzeitig ausweichen, um eine Kollision mit einem überholenden Audi zu vermeiden. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Burgruine vorläufig geschlossen

22.02.2018
Burgruine vorläufig geschlossen
Bühl (jo) - Erwin Junker, neuer Burgherr von Altwindeck, hat den Zugang zur Ruine geschlossen. Vor einer Wiederöffnung will er eine sicherheitstechnische Prüfung vornehmen lassen. Grund dafür ist, dass immer wieder Besucher auf die Zinne steigen und sich in Gefahr begeben. (Foto: jo) »-Mehr
Heilbronn
Doch politisch motivierte Tat?

22.02.2018
Doch politisch motivierte Tat?
Heilbronn (lsw) - Nach einer Messerattacke auf Flüchtlinge in Heilbronn sitzt der Verdächtige nun wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Haft. Die Ermittler gehen inzwischen von einer politisch motivierten Tat gegen Ausländer aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bremen
--mediatextglobal-- Das Bundesland Bremen schickt für Hochrisikospiele - wie hier bei der Begegnung Werder gegen Eintracht Frankfurt - regelmäßig Gebührenbescheide an die DFL. Foto: dpa

22.02.2018
Herbe Niederlage für die DFL
Bremen (red) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) muss sich grundsätzlich an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei sogenannten Hochrisikospielen der Bundesliga beteiligen. Das entschied am Mittwoch das Oberverwaltungsgericht Bremen. Die DFL legte umgehend Revision en (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Marode Fenster, bröckelnder Putz, defekte Toiletten: Der Städtetag fordert mehr Geld, um die Schulen in Baden-Württemberg zu sanieren. Sind Sie auch der Meinung, dass mehr Geld nötig ist?

Ja.
Nein.
Ich weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen