https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
In den Gegenverkehr geraten: Zwei Verletzte
In den Gegenverkehr geraten: Zwei Verletzte
22.02.2018 - 16:19 Uhr
Rastatt (red) - Bei einem Unfall an der Kreuzung B3/B462 in Rastatt wurden am Donnerstagmittag zwei Personen verletzt. Die Polizei geht von einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro aus.

Eine Autofahrerin war gegen 12.30 Uhr mit ihrem BMW von Karlsruhe kommend in Richtung Rastatt unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache an der Ampelkreuzung nach links geriet und mit einem entgegenkommenden VW UP zusammenstieß.

Der BMW wurde durch den Aufprall noch gegen einen Ampelmast geschoben. Beide Autofahrer wurden durch den Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Vetter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heilbronn
Doch politisch motivierte Tat?

22.02.2018
Doch politisch motivierte Tat?
Heilbronn (lsw) - Nach einer Messerattacke auf Flüchtlinge in Heilbronn sitzt der Verdächtige nun wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Haft. Die Ermittler gehen inzwischen von einer politisch motivierten Tat gegen Ausländer aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Waldbronn
Betrunken am Steuer: Drei Verletzte

21.02.2018
Betrunken: Drei Verletzte
Waldbronn (lsw) - Weil ein betrunkener Autofahrer die Vorfahrt eines Transporters missachtet hat, sind er und sein Beifahrer bei einem Unfall am Dienstagabend bei Waldbronn schwer verletzt worden. Der Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Zwei Verletzte und hoher Schaden

20.02.2018
Zwei Verletzte und hoher Schaden
Karlsruhe (red) - Zwei verletzte Personen, darunter ein Kind, sowie ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag auf der B10 bei Karlsruhe ereignet hat. Ein Lkw und ein Auto streiften sich, der Pkw geriet ins Schleudern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Mit Messer attackiert

14.02.2018
Mit Messer attackiert
Rastatt (red ) - Nach einer handfesten Auseinandersetzung mehrerer Flüchtlinge ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Streit der Männer ist am Dienstagnachmittag in der Innenstadt eskaliert. Ein 29-Jähriger wurde dabei am Kopf verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Hockenheim
Viele Verletzte rund um Fastnachtsveranstaltungen

11.02.2018
Viele Verletzte rund um Fastnacht
Hockenheim (lsw) - Bei Schlägereien am Rande von Fastnachtsveranstaltungen in Baden-Württemberg sind am Wochenende mehrere Menschen verletzt worden. Allein in Hockenheim gab es bei diversen Auseinandersetzungen sieben Verletzte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen