https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Baustopp in Rastatt wegen großer Kälte
Baustopp in Rastatt wegen großer Kälte
26.02.2018 - 08:15 Uhr
Rastatt (red) - Winterlicher Hinweis für alle, die in der kommenden Woche auf den Baustellen der Stadt Rastatt eher Stillstand als Bagger-Gewusel bemerken: Wegen der anhaltend frostigen Witterung muss die Arbeit auf vielen Baustellen ruhen.

Auf und unter den gefrorenen Böden sind derzeit Tiefbauarbeiten unmöglich, wie es von der Stadt heißt. Die Baufirmen haben daher mitgeteilt, einen Stopp einlegen zu müssen.

Betroffen sind die Baustellen obere Kaiserstraße, Ankerbrücke, Marktplatz/ Sparkasse und in Teilen auch die Baustelle Leopoldring. Sobald wieder kontinuierliche Plusgrade vorliegen, geht es weiter auf den Baustellen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Aktuell ruhen die Arbeiten auf dem Marktplatz. Um das Bauwerk für die Zukunft umzurüsten, muss zunächst die Statik neu berechnet werden. Foto: Merkel

22.03.2018
Erneuter Baustopp am Marktplatz
Rastatt (mme) - Stillstand herrscht momentan zum zweiten Mal auf der Baustelle auf dem Marktplatz vor der Sparkasse. Zunächst machte der Frost einen Strich durch die Rechnung (wir berichteten), aktuell verursacht die Technik einen Baustopp (Foto: Merkel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen