https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Jugendliche werden Reporter
Jugendliche werden Reporter
27.02.2018 - 09:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Wie wird aus einem Ereignis eine Nachricht? Warum greifen Journalisten welche Themen auf? Und wie entsteht aus einzelnen Berichten eine Zeitung? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten die Teilnehmer des Schulprojekts "BT in der Schule", das gestern gestartet ist. Dabei erkunden die Schüler die Welt der Medien und werden selbst als Nachwuchs-Reporter aktiv.

Mehr als 449 Schüler aus 18 Klassen und von neun Schulen zwischen Durmersheim und Bühl nehmen in diesem Jahr daran teil. Zum Auftakt werden in den Lokalteilen des Badischen Tagblatts die Klassen vorgestellt. Danach gehen die Schüler mit Lehrern und Redakteuren auf Entdeckungsreise. Lokalredakteure des BT besuchen die Klassen und erzählen, wie eine Zeitung aufgebaut ist, woher Journalisten ihre Informationen bekommen, was in der Zeitung berücksichtigt wird (und was nicht) und wie ein Verlag funktioniert.

Zunächst steht das Lesen auf dem Programm - zwei Wochen lang bekommen die Teilnehmer das Badische Tagblatt in die Schule geliefert. Die Schüler entdecken, dass eine Zeitung sehr vielseitig ist. Es gibt Seiten über verschiedene Themenbereiche wie Politik, Wirtschaft, Sport oder Lokales. Und auf ihnen geht es zwar geordnet, aber auch vielseitig zu. Neben der streng nachrichtlichen Meldung gibt es auch Reportagen, Kommentare oder augenzwinkernde Glossen.

Die Jugendlichen werden auch selbst Geschichten recherchieren und schreiben. Ihre Beiträge werden - wie die Artikel anderer Mitarbeiter - bearbeitet und veröffentlicht. Jeweils zwei Beiträge pro Klasse werden in der Tageszeitung abgedruckt, die übrigen Artikel erscheinen im Onlineauftritt des Badischen Tagblatts, zu finden unter:

www.badisches-tagblatt.de

Repro: BT

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
--mediatextglobal-- Fußball und Lesen steht auf dem Stundenplan: Bei den Grundschülern in Ottersweier löst das Projekt des SC Freiburg Begeisterung aus. Foto: Schule

30.01.2018
Schulprojekt des SC Freiburg
Ottersweier (red) - Das Projekt "Fußball und Lesen" des SC Freiburg, das durch die Vermittlung der Sportstiftung Biniok zustande kam, stand auf dem Stundenplan der Klassen zwei, drei und vier der Maria-Victoria-Schule. Sie ist eine der Partnerschulen des SC Freiburg (Foto: Schule). »-Mehr
Rastatt
Spendenaktion auf Marktplatz abgeblasen

20.11.2017
Zu wenig Platz für eine gute Sache
Rastatt (fuv) - Platzprobleme auf dem Rastatter Marktplatz, haben am Samstag dazu geführt, dass die Aktion "Eine Million Sterne" von Caritas International abgesagt werden musste. Die Illumination zugunsten eines Projekts für Flüchtlingskinder wird aber nachgeholt (Foto: F. Vetter). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Michael Geggus: ´Ich habe den Eindruck, dass von den Schülern heute viel erwartet wird.´ Foto: pr

10.02.2015
"Würde mir Gemeinschaftsschule wünschen"
Baden-Baden (red) - Die Schülerinnen Gizem Erdogan und Corina Jasiulek hatten die Chance, Schulbürgermeister Michael Geggus zu treffen und mit ihm ein Interview zu führen. Der Anlass dafür war das Schulprojekt "BT in der Schule" (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen