https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
B36 nach Lkw-Unfall gesperrt
B36 nach Lkw-Unfall gesperrt
27.02.2018 - 21:43 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein mit Plastikgranulat beladener Lkw ist am Dienstagnachmittag bei der Auffahrt auf die Bundesstraße B36 bei Karlsruhe-Grünwinkel vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit umgekippt. Die Bergung des Sattelzuges und seiner Ladung dauerte bis in die Abendstunden an.

Nach den bisherigen Erkenntnissen nutzte der 55-jährige Fahrer eines Sattelzugs kurz nach 15 Uhr die Auffahrt von der Durmersheimer Straße kommend, um auf die B36 in Fahrtrichtung Norden aufzufahren. Vermutlich aufgrund einer zu hohen Geschwindigkeit kippte sein Laster in der Folge auf die B36 und blieb dort auf der Seite liegen, heißt es im Polizeibericht vom Abend.

Dabei erlitt der Fahrer leichte Verletzungen, er konnte sich jedoch nach einiger Zeit selbstständig aus dem Führerhaus befreien. Zudem entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 150.000 Euro.

Der betroffene Streckenabschnitt der B36 musste infolge des Unfalls für die Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt werden.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
21-Jährige bei Unfall verletzt

27.02.2018
21-Jährige bei Unfall verletzt
Rastatt (red) - Bei einem Unfall in der Rastatter Innenstadt wurde am Montag eine 21-jährige Autofahrerin verletzt. Eine 17-Jährige hatte ihr in der Schloßstraße die Vorfahrt genommen, wodurch ihr Wagen gegen ein geparktes Auto und ein Schild geschleudert wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Zwei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall

27.02.2018
Zwei Verletzte und hoher Schaden
Rheinmünster (red) - Weil ein Autofahrer am Montagnachmittag in Greffern das Rotlicht einer Ampelanlage missachtete, kam es zu einem Unfall. Dabei wurde eine 37-jährige Autofahrerin sowie ihre acht Jahre alte Tochter verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden (Foto: Margull). »-Mehr
Mannheim
Containerschiff auf dem Rhein havariert

27.02.2018
Schiff auf Rhein havariert
Mannheim (dpa) - Im Mannheimer Mühlauhafen am Rhein ist am frühen Dienstagmorgen ein Schiff havariert. Ein Leck hatte Wasser in den Motorraum des Containerschiffs gespült, das zwischenzeitlich zu sinken drohte. Ob es Umweltschäden gibt, war zunächst unklar (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Parkplatz in Ottenau gesperrt

27.02.2018
Parkplatz in Ottenau gesperrt
Gaggenau (red) - Im Zuge der Bauarbeiten für die Hochwasserschutzmaßnahme am Selbach wird der hintere Teil des Park&Ride-Parkplatzes, in Richtung Pionierweg, ab Donnerstag, 1. März, gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Sommer andauern (Foto: wiwa). »-Mehr
Bühl
Betrunken am Steuer: Schwerer Unfall auf A5

26.02.2018
Betrunken: Schwerer Unfall auf A5
Bühl (red) - Ein Autofahrer, der seinen Wagen mit mehr als zwei Promille intus über die A5 steuerte, ist am Sonntagabend bei Bühl auf einen Kleintransporter aufgefahren. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern. Es gab zwei Schwer- und einen Leichtverletzten (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen