http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Molotowcocktails auf Bundesstraße geworfen
Molotowcocktails auf Bundesstraße geworfen
06.03.2018 - 14:13 Uhr
Karlsruhe (lsw/red) - Unbekannte Männer haben am Dienstag gegen 5.30 Uhr in Karlsruhe mehrere Molotowcocktails auf einen Radweg und eine Brücke geworfen. Diese hätten sich auch entzündet, erloschen aber schnell, teilte die Polizei mit.

Zudem habe die Gruppe der drei bis vier Männer im Alter von etwa 18 bis 20 Jahren auch einen der Brandsätze von der Brücke aus auf die Bundesstraße 36 geworfen. Niemand sei verletzt worden. Eine Passantin hatte die Täter, die akzentfrei Deutsch sprachen, beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Fahrbahn musste durch Mitarbeiter der Stadt Karlsruhe gereinigt und von Scherben befreit werden. Sachschaden an der Brücke entstand nicht.

Das Polizeirevier Karlsruhe-West bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (07 21) 9 39 46 11.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen