http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Von Mordvorwurf an Arbeitgeberin freigesprochen
Von Mordvorwurf an Arbeitgeberin freigesprochen
06.03.2018 - 16:22 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Aus Mangel an Beweisen ist eine 61-Jährige vom Vorwurf des Mordes an ihrer früheren Arbeitgeberin freigesprochen worden. Es gebe zwar viele Hinweise, die für die Täterschaft der Angeklagten sprächen, hieß es am Dienstag in der Begründung des Landgerichts Karlsruhe.

Diese hätten aber nicht gänzlich überzeugen können. Der Frau war vorgeworfen worden, die 66-Jährige in deren Wohnung im Mai vergangenen Jahres erstochen zu haben. Einen Tag später soll sie zurückgekehrt sein und Feuer in der Wohnung gelegt haben - die Leiche wurde erst dann entdeckt (wir berichteten). Mit den Taten wollte die 61-Jährige laut Anklage Diebstähle von Schmuck und Bargeld bei dem vermögenden Opfer vertuschen. Die Frau hatte stets bestritten, etwas mit dem Tod der Seniorin zu tun zu haben (Az.: 1 Ks 200 Js 19639/17).

Den ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie am Mittwoch im BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Auf Drogenkauf im Darknet folgt juristische Quittung

16.08.2017
Drogenkauf im Darknet
Bühl (bgt) - Ein 26-jähriger Altenpfleger stand wegen Drogenerwerbs vor dem Bühler Richter und wurde zu 2 2000 Euro Geldstrafe verurteilt. Gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft, die ihn beschuldigte, die Drogen im Dark net gekauft zu haben, hatte er Einspruch eingelegt (Foto: sie). »-Mehr
Bühl / Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Dauerumleitung auf Hundseck in eine Ruinen-Sackgasse. Foto: Hammes

14.06.2017
Bußgeldbescheid rechtmäßig
Bühl/Schwarzwaldhochstraße (gero) - Der Bußgeldbescheid des Amtsgerichts Rastatt ist rechtmäßig. Zu diesem Ergebnis kam das Oberlandesgericht Karlsruhe. Das Amtsgericht hatte gegen die Eigentümer der Hundseck-Ruine ein Bußgeld von 7 500 Euro verhängt (Foto: gero). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen