http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Hund stirbt in überhitztem Auto - Halterin im Erlebnisbad
Hund stirbt in überhitztem Auto - Halterin im Erlebnisbad
06.03.2018 - 19:55 Uhr
Weinheim (lsw) - Die Achtlosigkeit seiner Halterin und starke Sonnenstrahlen haben einen Hund das Leben gekostet. Die 59-Jährige hatte das Tier am Montag während eines Besuchs des Erlebnisbads in Weinheim bei verschlossenen Fenstern im Auto zurückgelassen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Als sie nach mehreren Stunden zurückkam, sei der Vierbeiner tot gewesen. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt nun die Diensthundeführerstaffel des Polizeipräsidiums Mannheim gegen die Halterin. Die Polizei wies darauf hin, dass Fahrzeuge auch im Winter bei Sonneneinstrahlung "zu tödlichen Backöfen" werden können.

Symbolfoto: Stephan Jansen dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Genügend Zeit, um Strategien zu entwickeln

03.03.2018
Sachliche Debatte um den Wolf
Bühl (eh) - Dass der Wolf viele Menschen fasziniert, zeigte das große Interesse an einer Infoveranstaltung im Friedrichsbau, zu der sich geschätzt 120 Besucher einfanden. Aktuelle Fakten standen im Mittelpunkt. Die gesamte Diskussion blieb sachlich und nüchtern (Foto: bema). »-Mehr
Gaggenau
Hund bei eisigen Temperaturen im Auto zurückgelassen

28.02.2018
Hund trotz Kälte im Auto gelassen
Gaggenau (red) - Bei eisigen Temperaturen hat ein Hundebesitzer seinen Vierbeiner nachts im Auto gelassen. Ein Zeuge hatte den Doggen-Mischling in einem Wagen in Ottenau entdeckt. Der Besitzer meldete sich erst Stunden später bei der Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Walldorf
Hund auf A5: Unfall mit sechs Autos

24.02.2018
Hund auf A5: Unfall mit sechs Autos
Walldorf (lsw) - Ein Hund hat auf der A5 zwischen Walldorf und Sandhausen einen Auffahrunfall mit sechs Fahrzeugen verursacht. Zwei Kinder wurden verletzt. Der Hund wurde letztlich erschossen, da es mehr als sechst Stunden lang nicht gelang, ihn einzufangen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Hund beißt 12-Jährige ins Bein

23.02.2018
Hund beißt 12-Jährige
Baden-Baden (red) - Ein 12 Jahre altes Mädchen wurde am Donnerstag von einem Hund in Steinbach gebissen. Der Vierbeiner hatte sich vermutlich erschrocken, als das Kind mit dem Tretroller an ihm vorbeifuhr. Das Mädchen wurde im Krankenhaus behandelt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Stuttgart
Polizei rettet Hund aus misslicher Lage

22.02.2018
Polizei rettet Hund aus großer Höhe
Stuttgart (red) - Aus einer misslichen Lage in fünf Metern Höhe haben Polizei und Feuerwehr einen Schäferhund in Stuttgart gerettet. Das Tier war aus einer Balkontür geklettert und stand hilflos auf einem 30 Zentimeter breiten Balkonsims eines Wohnhauses (Foto: Polizei Stuttgart/Facebook/dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Streit in der Union über Zurückweisungen von Migranten an den Grenzen ist vertagt. Glauben Sie, dass CDU und CSU noch zu einer Einigung finden?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen