http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fiese Masche: Dieb gibt sich als Handwerker aus
Fiese Masche: Dieb gibt sich als Handwerker aus
07.03.2018 - 12:22 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Dieb hat sich bei einer Rentnerin aus Baden-Baden Zugang in ihre Wohnung verschafft, in dem er sich als Handwerker ausgab. Während der Mann sich um einen tatsächlich vorhandenen Schaden im Badezimmer kümmerte, drangen zwei Mittäter in die Wohnung ein und klauten unter anderem Schmuck und Bargeld.

Die Mieterin eines Hauses in der Ooser Bahnhofstraße hatte schon seit einigen Tagen auf einen Handwerker gewartet, den sie von der Hausverwaltung bestellt hatte. Am Dienstag kam dann gegen 13.30 Uhr die telefonische Ankündigung und kurz darauf stand der angebliche Fachmann vor der Wohnungstür. Nachdem die Mieterin den Handwerker ins Bad führte und ihm den zu reparierenden Schaden zeigte, verschafften sich unbemerkt zwei weitere Personen Zutritt zu der Wohnung. Die beiden nutzten das Ablenkungsmanöver des vermeintlichen Monteurs im Bad und entwendeten aus dem Schlafzimmer der Frau verschiedene Wertgegenstände, Schmuck und Bargeld.

Dieb bietet scheinheilig Hilfe an

Als die Mieterin die ungebetenen Gäste bemerkte, waren diese gerade dabei aus der Wohnung ins Treppenhaus zu flüchten. Der Monteur präsentierte sich als angeblicher Helfer, folgte den beiden Dieben und verließ das Mehrfamilienhaus. Kurze Zeit später meldete er sich noch einmal telefonisch bei der Frau und teilte mit, die gestohlenen Sachen später zurückzubringen - was jedoch nie geschah.

Polizei sucht Zeugen

Die bestohlene Rentnerin konnte den vermeintlichen Handwerker wie folgt beschreiben: Er ist etwa 30 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und hat volles, dunkles, kurzes Haar. Bekleidet war er mit einem hellen Hemd und einer dunklen Hose sowie einer Weste mit Taschen. Der Unbekannte hatte keinen Bart und keine Brille und sprach gebrochen Deutsch. Bei den beiden Mittätern handelte es sich um einen Mann und eine junge Frau. Die Ermittler vom Polizeiposten in Oos suchen jetzt nach Zeugen, die mit Hinweisen auf das Diebestrio weiterhelfen können: (0 72 21) 6 25 05.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Verlorene Gitarre ist wieder da

28.02.2018
Verlorene Gitarre ist wieder da
Durmersheim (yd) - Die Gitarre von Jazzmusiker Holzmanno Winterstein ist im Dezember verloren gegangen. Die Trauer war groß. Eine Anzeige im BT wurde geschaltet und eine hohe Belohnung ausgesetzt (wir berichteten). Jetzt ist die Gitarre wieder zurückgegeben worden (Foto: dpa). »-Mehr
Freiburg
45-Jähriger nach dem Sex bestohlen

03.07.2017
Nach dem Sex bestohlen
Freiburg ( lsw) - Erst Sex, dann ausgeraubt: Ein 45 Jahre alter Mann ist am Sonntag in Freiburg an der Mensa der Universität überwältigt und bestohlen worden. Laut Polizei hatte er seinen Dieb zuvor auf dem Freiburger Christopher Street Day (CSD) kennengelernt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ulm
Dieb schließt sich in Damentoilette ein

25.05.2017
Dieb schließt sich in Toilette ein
Ulm (lsw) - Ausgerechnet die Damentoilette als Zufluchtsort hat sich ein Dieb in Ulm ausgesucht. Der 28-jährige Mann hatte sich nach Auskunft der Polizei in einer Kneipe zunächst an der Handtasche einer 26 Jahre alten Frau zu schaffen gemacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen