http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Karlsruher SC baut Serie auf 17 Spiele aus
Karlsruher SC baut Serie auf 17 Spiele aus
07.03.2018 - 21:01 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Der Karlsruher SC bleibt in der dritten Fußball-Liga auch im 17. Spiel in Serie ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz besiegte am Mittwochabend den baden-württembergischen Rivalen SG Sonnenhof Großaspach mit 3:1 (0:0) und verdrängte den SV Wehen Wiesbaden wieder vom dritten Tabellenplatz.

Vor 11.607 Zuschauern im Wildparkstadion erzielten Burak Camoglu (47. Minute), David Pisot (63.) und Jonas Föhrenbach (79.) die Tore für den KSC. Tim Röttger (86.) traf für die Gäste.

Die Karlsruher revanchierten sich damit auch für die ärgerliche 0:1-Hinspiel-Niederlage. Der Zweitliga-Absteiger lieferte allerdings eine schwache erste Halbzeit ab, in der Großaspachs Taxiarchis Fountas an die Latte köpfte (10.). Die Gäste warten nun seit acht Spielen auf einen Sieg.

Foto: ges

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Benjamin Uphoff.  Foto: GES

07.03.2018
KSC empfängt Großaspach
Karlsruhe (fal) - Schon zum zweiten Mal nach der Winterpause muss der Karlsruher SC (Foto: GES) am heutigen Mittwoch (19 Uhr) unter der Woche ran: Der Fußball-Drittligist empfängt die SG Sonnenhof Großaspach im Wildparkstadion. Der Tabellendritte geht dabei als Favorit in die Partie. »-Mehr
Karlsruhe
Die Rollen sind klar verteilt

24.02.2018
KSC: Fink will Torflaute brechen
Karlsruhe (red) - Das Ziel ist klar für Fußball-Drittligist Karlsruher SC: Die Serie (14 Spiele ungeschlagen) soll ausgebaut werden - im Idealfall mit einem Heimsieg am Sonntag gegen den Drittletzten Chemnitzer FC. KSC-Stürmer Anton Fink will dafür endlich wieder treffen (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
Randalierer wüten im Wildpark

19.02.2018
Randalierer wüten im Wildpark
Karlsruhe (red) - Unbekannte sind in der Nacht auf Montag auf das Gelände des Karlsruher SC eingedrungen und haben dort randaliert. Unter anderem wurden nach Angaben eines KSC-Sprechers das Nachwuchsleistungszentrum, Busse und ein Trainingsplatz beschädigt (Foto: KSC). »-Mehr
Karlsruhe
KSC gewinnt gegen Köln 1:0

10.02.2018
KSC gewinnt gegen Köln 1:0
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat sein Heimspiel gegen Fortuna Köln mit 1:0 (1:0) gewonnen. Den Siegtreffer erzielte Fabian Schleusener bereits in der 7. Minute. Die Partie im Wildpark verfolgten rund 13.800 Zuschauer. Köln verpasste in der 92. Minute den Ausgleich (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
´Närrische Zeiten´ im Wildpark

09.02.2018
"Närrische Zeiten" im Wildpark
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat unter dem Motto "Närrische Zeiten" die Tickets für das Heimspiel gegen Fortuna Köln reduziert. Damit möchte der Verein viele Fans zur Unterstützung in den Wildpark locken. Am Ende möchte man, anders als in Wiesbaden (Foto: GES), dreifach punkten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen