http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Tötungsdelikt: Sohn unter dringendem Tatverdacht
Tötungsdelikt: Sohn unter dringendem Tatverdacht
08.03.2018 - 14:15 Uhr
Karlsruhe (red) - Nach dem Tötungsdelikt an einer 64-jährigen Frau im Karlsruher Stadtteil Oberreut wurde gegen den Sohn am Donnerstagnachmittag Haftbefehl erlassen. Das teilte die Karlsruher Staatsanwaltschaft mit.

Die Polizei hatte den 40-Jährigen Mittwoch in der Nähe des Tatorts vorläufig festgenommen. "Der zunächst vage Verdacht ließ sich allerdings erst im Laufe der weiteren Ermittlungen erhärten, so dass inzwischen ein dringender Tatverdacht besteht", so die Staatsanwaltschaft.

Offenbar war es bereits in den Nachtstunden auf Mittwoch zu einem Streit zwischen der allein lebenden Frau und ihrem Sohn gekommen. Im weiteren Verlauf habe er schließlich seine Mutter angegriffen und tödlich verletzt. Der 40-Jährige hat die Tat bislang bestritten. Das Ergebnis einer Obduktion des Opfers steht noch aus.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Gericht: ´Mit bedingtem Tötungsvorsatz gehandelt´

08.03.2018
Lange Haftstrafe für Totschlag
Baden-Baden (ab) - Ein 51-Jähriger, der im April 2017 seine Ex-Freundin in Sasbach erwürgt hat, ist am Mittwoch vom Landgericht Baden-Baden zu zwölf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Gericht befand ihn unter anderem des Totschlags für schuldig (Foto: av). »-Mehr
Tübingen
Müllwagenfahrer spricht von Bremsproblemen

07.03.2018
Fahrer spricht von Bremsversagen
Tübingen (lsw) - Beim Prozessauftakt nach einem Müllwagen-Unfall mit fünf Toten in Nagold (Kreis Calw) hat der Fahrer von Problemen mit der Bremse gesprochen. "Das Pedal ging nicht weiter", sagte er am Mittwoch bei der Verhandlung am Landgericht Tübingen (Archivfoto: dpa). »-Mehr
Tübingen
Prozess nach Müllwagen-Unfall

07.03.2018
Prozess nach Müllwagen-Unfall
Tübingen (red) - Unter großen Sicherheitsvorkehrungen beginnt am heutigen Mittwoch vor dem Landgericht der Prozess gegen einen 54-jährigen Müllwagenfahrer. Dessen Fahrzeug war im August umgekippt und auf den Wagen einer jungen Familie gestürzt - fünf Menschen starben (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Freispruch im Indizienprozess

07.03.2018
Freispruch: Mangel an Beweisen
Karlsruhe (lsw) - Im Zweifel für die Angeklagte: Aus Mangel an Beweisen ist gestern eine 61-Jährige vom Vorwurf des Mordes an ihrer früheren Arbeitgeberin freigesprochen worden. Trotz zahlreicher Indizien "blieben im Ergebnis Zweifel", so der Richter des Landgerichts (Foto: dpa). »-Mehr
Remchingen
33-Jähriger schlägt mehrfach auf seinen Vater ein

05.03.2018
Mann schlägt auf seinen Vater ein
Remchingen (red) - Mit mehreren Schlägen hat am Samstag ein 33-Jähriger seinen im gemeinsamen Haus lebenden 60 Jahre alten Vater in Remchingen (Enzkreis) traktiert. Mit einem Stock hatte er seinem Vater auf den Kopf geschlagen. Der 33-Jährige sitzt in U-Haft (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Streit in der Union über Zurückweisungen von Migranten an den Grenzen ist vertagt. Glauben Sie, dass CDU und CSU noch zu einer Einigung finden?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen