http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
PFC-Funde auch im Kreis Karlsruhe
PFC-Funde auch im Kreis Karlsruhe
08.03.2018 - 16:22 Uhr
Karlsruhe (red/as) - Im Landkreis Karlsruhe wurden bei einer neuerlichen Untersuchung jetzt PFC-Verunreinigungen auf 16 landwirtschaftlichen Flächen im nordwestlichen Landkreis entdeckt, informierte das Landratsamt Karlsruhe am Donnerstag.

Betroffen seien demnach fünf Landwirte in den Bereichen Oberhausen-Rheinhausen, Waghäusel und Philippsburg, wie ein Sprecher dem BT sagte. Mit 1,2 bis 2,9 seien die Grenzwerte allerdings deutlich geringer überschritten als in Mittelbaden. Anlass für die erneute Überprüfung waren neue Hinweise aus dem Berufungsverfahren am Verwaltungsgericht Karlsruhe gegen die Baden-Badener Umweltpartner Vogel AG, die im nördlichen Landkreis Karlsruhe eine Niederlassung habe. Dort wurde zwischen 2000 und 2008 möglicherweise auch Kompost, dem PFC-belastete Papierschlämme beigemischt waren, als Dünger an Landwirte abgegeben.

Landratsamt untersucht Trinkwasser

Erste Untersuchungen nach dem Entdecken der massiven Verunreinigungen in Mittelbaden hätten keine oder geringste Belastungen ergeben, so das Landratsamt Karlsruhe. Erneute Analysen ergaben nun in sieben Fällen Werte über dem gesetzlichen Warnschwellenwert. Weitere Untersuchungen sollen folgen. Die betroffenen Felder werden vorsorglich ins Vorerntemonitoring aufgenommen. Zudem nimmt das Landratsamt Karlsruhe auch nochmals amtliche Trinkwasserproben in diesem Bereich. Mit den Ergebnissen dieser Untersuchungen ist Mitte März zu rechnen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Tübingen
Fahrer schon vor tödlichem Müllwagen-Unfall mit Lkw umgekippt

08.03.2018
Nicht der erste Unfall
Tübingen (lsw) - Dramatische Sekunden schildern Zeugen des Müllwagen-Unfalls mit fünf Toten vor Gericht - wie der Lkw auf zwei Rädern fährt und dann vollends kippt. Am zweiten Verhandlungstag stellt sich zudem heraus, dass der Angeklagte schon mal mit einem Lkw umgekippt ist (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Tötungsdelikt: Sohn unter dringendem Tatverdacht

08.03.2018
Sohn unter dringendem Tatverdacht
Karlsruhe (red) - Nach dem Tötungsdelikt an einer 64-jährigen Frau in Karlsruhe wurde gegen den Sohn am Donnerstagnachmittag Haftbefehl erlassen. Das teilte die Karlsruher Staatsanwaltschaft mit. Der 40-Jährige wurde bereits am Mittwoch nach der Tat festgenommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Vinothek bleibt das Ziel

08.03.2018
Vinothek bleibt das Ziel
Gernsbach (stj) - Zurzeit bestimmt die Einrichtung der Baustelle auf der B 462 die Szenerie auf dem Platz der Albtal-Verkehrsgesellschaft bei der Haltestelle Obertsrot. Das Ziel des Weinguts Schloss Eberstein, dort eine Vinothek anzusiedeln, besteht jedoch nach wie vor (Foto: Juch). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- In der Nähe des Umspannwerks Kuppenheim soll das neue zentrale Umrichterwerk für die Bahnstromversorgung in der Region entstehen. Foto: av (fuv)

08.03.2018
Bahn frei für Umrichterwerk
Rastatt (dm) - Nachdem die Bahn eine Planung vorgelegt hat, die keinen zusätzlichen Lärm für Rauental erwarten lässt, steht dem Bau eines Umrichterwerks zur regionalen Bahnstromversorgung nichts mehr im Weg. Ab Juli 2019 soll die 28 Millionen Euro teure Anlage entstehen (Foto: av). »-Mehr
Murgtal / Karlsruhe
--mediatextglobal-- Noch schnell per App eine Fahrkarte lösen und dann in die Stadtbahn. Wenn das nicht klappt, zum Beispiel weil man kein Netz hat, drohen 60 Euro Bußgeld. Foto: Fuge (KIT)/av

08.03.2018
Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket
Murgtal/Karlsruhe (stj) - Nutzer von Online-Tickets für den ÖPNV müssen aufpassen: Wer sein Ticket nicht vor der Abfahrt erworben hat, wird zum Schwarzfahrer erklärt - obwohl diese Regel kaum bekannt ist. Ein solcher Fall wurde jetzt vor dem Amtsgericht verhandelt (Foto: Fuge/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Streit in der Union über Zurückweisungen von Migranten an den Grenzen ist vertagt. Glauben Sie, dass CDU und CSU noch zu einer Einigung finden?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen