http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Maskenbildnerin startet bei Deutscher Meisterschaft
11.03.2018 - 08:01 Uhr
Baden-Baden (red/co) - Lena Braunbarth vom Theater Baden-Baden gehört zu den Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben (wir berichteten). Am heutigen Sonntag wird sie gegen sieben weitere Kandidaten bei der Meisterschaft in Düsseldorf antreten.

Allein dabei zu sein ist für Braunbarth schon ein riesiger Erfolg. Denn bundesweit sind nur acht Teilnehmer zugelassen. Die Meisterschaft wird anlässlich einer Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten von der Messe Düsseldorf ausgerichtet.

Bei der zielstrebigen jungen Frau aus Ansbach stand bereits als Elfjährige der Berufswunsch Maskenbildnerin fest: "Es gab keinen PlanB". Sie fand als kleiner Hüpfer das Kinderschminken immer ganz toll, und die Gesichter in "Herr der Ringe" oder im "Tanz der Vampire". Sie will, dass die Zuschauer im Theater "genauso empfinden wie ich, als ich den Grafen von Krolock zum ersten Mal gesehen habe".

Zum heutigen Meisterschaftsthema "Monster" wird die Auszubildende im zweiten Lehrjahr am Theater Baden-Baden missgebildete Ungeheuer aus der Unterwelt, furchterregende Fantasiewesen oder monströse Unmenschen zum Leben erwecken. Neben berühmten Film-Monstern wie Graf Dracula, Hulk oder Frankensteins Monster und angsteinflößenden Gestalten aus alten Sagen und Mythen wie der dreiköpfige Höllenhund Zerberus können auch magische Wesen wie Orks, Werwölfe, Mumien und Zentauren als Vorlage dienen, teilt der Veranstalter mit.

Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien.

Fotos: Hecker-Stock, Messe Düsseldorf / Constanze Tillmann


BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen