http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Markt und Autoschau in Bühl
Markt und Autoschau in Bühl
11.03.2018 - 08:41 Uhr
Bühl (red) - Bummeln und shoppen am Sonntag: Die Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion lädt heute von 13 bis 18 zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Bereits ab 11 Uhr präsentieren sich rund um das Bürgerhaus Neuer Markt über 100 Händler mit ihren Ständen. Ebenso groß ist die Anzahl der Fahrzeuge, die von Bühler Autohäusern in der Eisenbahnstraße und Hauptstraße ausgestellt werden.

Über 100 Modelle werden vertreten sein. Ein Elektro-Auto präsentiert die Firma Lorenz Optik in der Hauptstraße. Im Bürohaus Feuerstein steigt eine große Schulranzen-Party inklusive Kinderschminken. Mit Verkaufszelten vor der Tür positionieren sich Link Optik, Böckeler Conditorei-Café, Peters gute Backstube und die Imkerei Cum Natura (vor der Deutschen Bank). "Probieren, testen, entdecken" heißt es bei Bessey & Flammer. In der Schwanenstraße stellt obendrein Zweirad Weiss Fahrräder und E-Bikes aus. Die Tanzschule Fromme hat Auftritte in der Hauptstraße, Kunstgegenständen liegen vor dem "Badischen Hof" aus.

Haltestelle Rathaus kann nicht angefahren werden

Aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags können die Haltestellen Rathaus nicht angefahren werden. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) am Bahnhof auszuweichen.

Alle oberirdischen Parkplätze stehen am Sonntag kostenlos zur Verfügung, ebenso die Tiefgarage in der Johannespassage. Die Parkgaragen Sparkasse und Volksbank/Stadt sind kostenpflichtig von 10 bis 23 Uhr geöffnet.

Die nächsten Großverantaltungen im Freien sind dann die Bühler Samstage. "Bühl leuchtet - Einkaufszauber bis 24 Uhr" heißt es am 20. Mai. Am 9. Juni stehen dann die Kinder im Mittelpunkt: beim Kinderspaß von 10 bis 17 Uhr.

Archivfoto: jure

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Es entsteht eine Kindertagesstätte: ´Zukunft durch Bildung´ will Alleinerziehende in Nicaragua entlasten.  Foto: pr

10.03.2018
Gaggenauer bauen Kita in Nicaragua
Gaggenau (marv) - Gewerkschafter um den ehemaligen IG Metall-Geschäftsführer in Gaggenau, Paul Rodenfels, bauen mit der Stiftung "Zukunft durch Bildung" ein Multifunktionshaus mit integrierter Kindertagesstätte (Foto: pr) in der Nähe von Granada im lateinamerikanischen Nicaragua. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die australisch-japanische Violinistin Kana Ohashi musiziert auf anspruchsvollstem Niveau.  Foto: Barth

10.03.2018
Meisterhaftes Klassikkonzert
Bühl (ub) - Groß besetzte Klangkörper sorgen bei der Klassik-Reihe des Bürgerhauses Neuer Markt für gut gefüllte Ränge. Im Konzert der Schlesischen Philharmonie war dies so, und an der musikalischen Güte dieses Orchesters gibt es auch wenig zu bemängeln (Foto: ub). »-Mehr
Stuttgart / Rastatt
Vom Fahrzeugfinanzierer zum Mobilitätsdienstleister

09.03.2018
Mercedes-Benz Bank wächst
Stuttgart/Rastatt (vo) - Die Mercedes-Benz Bank wächst bei ihren Fahrzeugfinanzierungen mit neuen Produkten wie Mobilitätsdienstleistungen und Carsharing. Zum Ende des vergangenen Jahres hatte die Bank einen Vertragsbestand von über 26,9 Milliarden Euro (Foto: dpa). »-Mehr
Weisenbach
--mediatextglobal-- Weisenbachs Bürgermeister Toni Huber, Autor Siegfried Krieg und Verleger Roland Klöpfer (von links) bei der Buchvorstellung. Foto: Wörner

08.03.2018
Hobby-Autor stellt neue Werke vor
Weisenbach (mm) - Der Weisenbacher Siegfried Krieg (Mitte) hat zwei neue Bücher geschrieben. In dritten Teil der "Heimatgeschichten" erzählt er von weiteren Ereignissen aus der Murgtalgemeinde. Bei den "Tierischen Zwiegesprächen" beschäftigt er sich mit Natur und Umwelt (Foto: Wörner). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Am 20. August schließt am Sternen-Platz in Steinbach (links) eine der bundesweit insgesamt rund 4 170 Netto-Filialen. Foto: Nickweiler

07.03.2018
Netto-Filiale schließt im August
Baden-Baden (cri) - Nun ist es Gewissheit: Die Filiale des Discounters Netto (Foto: cn) am Sternenplatz schließt. Am 20. August soll das Licht in dem Laden ausgehen. Dieses seit ein paar Tagen im Rebland herumgeisternde Gerücht bestätigte Rebland-Ortsvorsteher Ulrich Hildner am Montag . »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Marode Fenster, bröckelnder Putz, defekte Toiletten: Der Städtetag fordert mehr Geld, um die Schulen in Baden-Württemberg zu sanieren. Sind Sie auch der Meinung, dass mehr Geld nötig ist?

Ja.
Nein.
Ich weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen