http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Aldi ruft Knödel wegen möglicher allergischer Reaktionen zurück
Aldi ruft Knödel wegen möglicher allergischer Reaktionen zurück
20.03.2018 - 18:19 Uhr
Mülheim/Ruhr (dpa/red) - Der Discounter Aldi Süd hat verschiedene Knödel-Packungen zurückgerufen. Die Produkte könnten Spuren von Cashew-Nüssen haben, was auf der Verpackung aber nicht angegeben worden sei, hieß es in einer Aldi-Mitteilung auf dem Internetportal "lebensmittelwarnung.de".

Dadurch wiederum könnten Verbraucher allergische Reaktionen bekommen. Es geht um das Produkt "Süße Knödel" mit den Sorten Erdbeere, Marille oder Nougat. Packungen hierzu wurden seit Anfang Januar als Aktionsartikel in den Aldi-Süd-Filialen verkauft.

Wer die Knödel zurückbringt, bekommt den Kaufpreis erstattet. Dabei geht es um die Produkte "Erdbeer-Fruchtknödel" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 12.12.2018, "Marillen- Fruchtknödel" mit dem MHD 4.12.2018 und "Nougat- Knödel" mit dem MHD 27.11.2018. Andere Produkte sind laut des Unternehmens nicht betroffen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Lidl ruft Produkt zurück

15.03.2018
Lidl ruft Produkt zurück
Baden-Baden (red) - Lidl ruft das Produkt "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g" des österreichischen Herstellers Estyria Naturprodukte zurück - unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum. Bei Eigenuntersuchungen wurden in einer Probe Salmonellen gefunden (Foto: Hersteller). »-Mehr
Neckarsulm
Käse in der Bockwurst: Rückruf bei Kaufland

07.03.2018
Rückruf bei Kaufland
Neckarsulm (lsw) - Wegen möglicher Käseanteile hat Kaufland eine bestimmte Charge geräucherte K-Classic Delikatess Bockwurst zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen Bockwurst mit Käse befinde, so das Unternehmen (Foto: dpa). »-Mehr
Sexten / Stuttgart
Rückruf für Kuchen und Törtchen

20.02.2018
Rückruf für Kuchen und Törtchen
Sexten/Stuttgart (lsw) - Die Konditorei Stabinger ruft mehrere Sorten Kuchen und Törtchen zurück. Die Produkte könnten mit Metallteilen versetzt sein. Verkauft wurden sie unter anderem durch die Handelskette Kaufland. Kunden könnten die Waren zurückbringen (Foto: pr/Stabinger). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Andrea Nahles ist zur neuen Vorsitzenden der SPD gewählt worden. Trauen Sie ihr zu, die Partei aus dem Tal zu führen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen