http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
E-Mobilität: Kreis plant Ladepunkte
E-Mobilität: Kreis plant Ladepunkte
23.03.2018 - 19:55 Uhr
Rastatt (dm) - Der Landkreis Rastatt plant, an seinen Einrichtungen Ladepunkte für Elektromobile zu installieren - beziehungsweise über die ortsansässigen Netzbetreiber installieren und betreiben zu lassen -, um eine öffentliche Infrastruktur zu schaffen.

Vorstellung der Kreisverwaltung: Man stellt das Gelände zur Verfügung, Energieversorger installieren die Ladesäulen und betreiben die Anlagen in Eigenregie. Gespräche laufen, informierte Kämmerer Burkhard Jung im Ausschuss für Umwelt, Bau und Planung, noch ist man sich offensichtlich nicht ganz einig. Im Bereich Rastatt könnten sich die Star-Energiewerke bislang vorstellen, die Herstellungskosten zu teilen.

Ladestation am Landratsamt

Bislang am nächsten dran an der Umsetzung sei man laut Jung am Landratsamt selbst: Derzeit erstellt das städtische Unternehmen ein Angebot für die Installation einer Ladesäule mit zwei Ladepunkten im Bereich der Besucherparkplätze. Im Stadtkern gelegen, ständiger Besucherwechsel - der Standort eigne sich sehr gut, so die Einschätzung. Auch für Standorte an den kreiseigenen Schulen in Rastatt erstellen die Star-Energiewerke Angebote. Besichtigt und hinsichtlich der Installation von E-Ladestationen bewertet wurden bereits alle kreiseigenen Schulen (an der Carl-Benz-Schule Gaggenau ist seit Jahren eine E-Tankstelle im Angebot) sowie die Verwaltungsaußenstellen. Auch hier erstellen die jeweils zuständigen Energieversorger Angebote, es sei aber bereits deutlich geworden, so hieß es in der Sitzung, dass sich nicht alle Standorte eigneten.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Einbrüche mit Gullydeckel: Zwei Tatverdächtige in Haft

23.03.2018
Schwerer Bandendiebstahl
Baden-Baden (red) - Mit Hilfe von Gullydeckeln ist es Einbrechern in den vergangenen Monaten mehrmals gelungen, in ein Modehaus in der Innenstadt einzudringen. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen. Ihnen wird schwerer Bandendiebstahl vorgeworfen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Walzbachtal
Versuchter Mord: Polizei weitet Ermittlungen aus

23.03.2018
Ermittlungen ausgeweitet
Walzbachtal (lsw) - Einen Monat nach einem versuchten Mord an einer Frau in Walzbachtal (Kreis Karlsruhe) hat die Polizei die Ermittlungen gegen einen dringend Tatverdächtigen ausgeweitet. Demnach hatte er Fahrgäste einer S-Bahn verbal und körperlich angegangen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Für die nächste Erweiterung werden auf der Rückseite Windfang (Mitte) und Mülltonnenplatz überbaut.  Foto: Heck

23.03.2018
Mehr Platz im Kindergarten
Steinmauern (HH) - Im Flößerkindergarten Steinmauern stehen aufgrund steigender Nachfrage wieder einmal bauliche Erweiterung an, die dritte von innerhalb sieben Jahren. Die Kostenrechnung des Architekturbüros ergab einen Gesamtbetrag von rund 1,35 Millionen Euro (Foto: HH). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Der Parkplatz wird für die Busse umgestaltet. Dafür fallen 17 Parkplätze weg.  Foto: av/wiwa

22.03.2018
Bushaltestelle am Rhein
Rastatt (ema) - Die Stadt Rastatt lässt den Parkplatz an der Rheinpromenade bei Plittersdorf umgestalten. Eingerichtet wird unter anderem eine Haltestelle für Reisebusse, die Passagiere der Kreuzfahrtschiffe aufnehmen. Die Busfahrer können künftig leichter wenden (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der Greis erfährt auf berührende Weise, dass man sich weder vor dem Tod fürchten, noch vor dem Leben retten kann.  Foto: Brüning

22.03.2018
Berührende Geschichte
Baden-Baden (gib) - Es wurde viel gelacht, als Katja Baumann in der Doppelrolle der Pflegedienst-Mitarbeiterin Johanna Jöhri und des dementen Herrn Wilhelm Grimm mit einer berührenden Geschichte den Schleier lüftete, der von Demenz Betroffene einhüllt (Foto: Brüning). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das schöne Frühlingswetter macht vielen Campingfreunden wieder Lust auf Urlaub mit Zelt, Wohnwagen und Wohnmobil. Sind Sie ein Camper?

Ja.
Ab und zu.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen