http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ware nie erhalten: Internetbetrüger ermittelt
Ware nie erhalten: Internetbetrüger ermittelt
26.03.2018 - 12:55 Uhr
Offenburg (lsw) - Ermittler aus Offenburg haben zwei mutmaßliche Internetbetrüger aus Nordrhein-Westfalen aufgespürt. Die 18 Jahre und 26 Jahre alten Männer sollen Autoräder über eine Internetplattform zum Verkauf angeboten haben.

Dabei hätten sie einen gutgläubigen Käufer aus dem Ortenaukreis betrogen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er hatte etwa 500 Euro an die vermeintlichen Verkäufer überwiesen, die Ware aber nie erhalten. Wochen später entdeckte der Mann, dass die gleichen Reifen erneut im Internet angeboten wurden - "allerdings von einem vermeintlich anderen Anbieter", schreibt die Polizei.

Die Kriminalpolizei fand im Zuge ihrer Ermittlungen ein leeres Paket, dass die Verdächtigen versendet haben sollen. Da es mit falschen Personaldaten versehen war, konnte es nicht zugestellt werden. Es habe lediglich dazu gedient, "eine Sendungsnummer zu erzeugen und dem Opfer so einen tatsächlichen Versand vorzutäuschen".

Fingerabdrücke überführen mutmaßlichen Täter

Ermittler fanden an dem Paket Fingerabdrücke, die zu dem 26 Jahre alten Verdächtigen führten. Weitere Ermittlungen führten zum mutmaßlichen Komplizen. Nun übernimmt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf den Fall.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Einbrüche mit Gullydeckel: Zwei Tatverdächtige in Haft

23.03.2018
Schwerer Bandendiebstahl
Baden-Baden (red) - Mit Hilfe von Gullydeckeln ist es Einbrechern in den vergangenen Monaten mehrmals gelungen, in ein Modehaus in der Innenstadt einzudringen. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen. Ihnen wird schwerer Bandendiebstahl vorgeworfen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gaggenau
Weit mehr als ein Idyll für Schnäppchenjäger

12.03.2018
Mehr als Idyll für Schnäppchenjäger
Gaggenau (pab) - Dichtes Gedränge herrschte am Wochenende an den Tischen bei der siebten Auflage des Murgtalbasars in der Jahnhalle. Unzählige Besucher stöberten in den Angeboten, die viel "Außergewöhnliches" beinhalteten und deren Verkaufserlös guten Zwecken zufließt (Foto: pab). »-Mehr
Neckarsulm
Käse in der Bockwurst: Rückruf bei Kaufland

07.03.2018
Rückruf bei Kaufland
Neckarsulm (lsw) - Wegen möglicher Käseanteile hat Kaufland eine bestimmte Charge geräucherte K-Classic Delikatess Bockwurst zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen Bockwurst mit Käse befinde, so das Unternehmen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Zahnbürsten und mehr aus Haueneberstein

06.03.2018
Lösungen für die Kunststoffbranche
Baden-Baden (bor) - Mit etwa 240 Mitarbeitern zählt die Firma Mold Masters zu den großen Arbeitgebern in der Kurstadt und ist einer der größten Unternehmen in Haueneberstein (Foto: Milacron). Das Unternehmen bietet Lösungen für die Kunststoffbranche an. »-Mehr
Bühlertal
Erfolg im dritten Versuch

12.02.2015
Erfolg im dritten Versuch
Bühlertal (red) - Wir sind der Frage auf den Grund gegangen, ob uns Läden/Tankstellen Alkohol und Zigaretten verkaufen. Zusätzlich haben wir einige Jugendliche befragt, wo sie Zigaretten herkriegen. Folgendes ist dabei rausgekommen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Millionen Bürger in Deutschland können sich finanziell keine Urlaubsreise leisten. Gehen Sie jedes Jahr in Urlaub?

Ja, mehrmals.
Ja, ein- bis zweimal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen