http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Brandstiftung am Krankenhaus
Brandstiftung am Krankenhaus
27.03.2018 - 09:05 Uhr
Rastatt (red) - Die Polizei ermittelt gegen drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren wegen schwerer Brandstiftung. Sie stehen im Verdacht, am Montagabend auf einem Fensterbrett des Rastatter Krankenhauses mit einer Desinfektionslösung ein Feuer entfacht zu haben.

Laut Polizeibericht meldete eine Zeugin gegen 21.30 Uhr eine Flamme auf einem außenliegenden Fensterbrett des Erdgeschosses und mehrere flüchtende Jugendliche. Im Zuge einer Fahndung gelang den Beamten des Polizeireviers Rastatt die vorläufige Festnahme dreier Verdächtiger auf dem Gelände einer nahe gelegenen Schule. Das Trio im Alter zwischen 14 und 16 Jahren steht im Verdacht, das Feuer mit dem Inhalt einer zuvor im Krankenhaus entwendeten Desinfektionslösung entfacht zu haben.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen auf freien Fuß entlassen. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen. Nennenswerter Sachschaden dürfte nicht entstanden sein. Verletzt wurde niemand.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Technischer Defekt wohl Ursache

12.03.2018
Technischer Defekt wohl Ursache
Gaggenau (red) - Nachdem ein Feuer am Samstagmittag ein Haus in der Bad Rotenfelser Ringstraße unbewohnbar gemacht hatte, nahmen am Montag Kriminaltechniker das Gebäude unter die Lupe. Nach ihren bisherigen Erkenntnissen ist ein technischer Defekt die Ursache (Foto: Bracht). »-Mehr
Ölbronn
Technischer Defekt als Auslöser  für Großbrand

10.03.2018
Großbrand: Technischer Defekt als Auslöser
Ölbronn-Dürrn (lsw) - Ein technischer Defekt war wahrscheinlich die Ursache für den Großbrand in einer Akkufabrik bei Ölbronn-Dürrn (Enzkreis). Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben. Bei dem Feuer war in der Nacht zum Freitag ein Millionenschaden entstanden (Foto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Mülltonnen gehen in Flammen auf

08.03.2018
Mülltonnen gehen in Flammen auf
Kuppenheim (red) - Mehrere Mülltonnen sind in der Nacht auf Donnerstag in Kuppenheim aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 5.000 Euro aus und ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim

20.10.2017
Heulager brennt lichterloh
Durmersheim (red) - Ein brennendes Strohlager hat am Freitagnachmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr- und Polizei unweit der Durmersheimer Kiesgrube geführt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung (Foto: Linkenheil). »-Mehr
Villingen
Brand in Mehrfamilienhaus: Ehepaar schwer verletzt

27.09.2017
Ehepaar erleidet schwere Brandwunden
Villingen-Schwenningen (lsw) - Anwohner meldeten in der Nacht auf Mittwoch ein brennendes Haus in der Altstadt von Villingen-Schwenningen. Ein Ehepaar wurde bei dem Feuer schwer verletzt. Die Polizei geht wohl von einem technischen Defekt aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen