http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Grippewelle: Höhepunkt vorbei
Grippewelle: Höhepunkt vorbei
28.03.2018 - 07:29 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Grippewelle im Südwesten hat ihren Höhepunkt überschritten. Dennoch bleibt die Influenza-Aktivität nach Angaben des Landesgesundheitsamtes wohl auch über die Osterfeiertage noch erhöht. In der Meldewoche vor Ostern seien allein bis Dienstag bereits 255 Influenza-Erkrankungen registriert worden, teilte das Regierungspräsidium in Stuttgart mit.

Der Höhepunkt sei in der zweiten Märzwoche mit 5.377 registrierten Erkrankungen erreicht worden. In der Woche darauf waren es noch 3.674, in der Woche bis zum 25. März habe sich die Zahl dann mit 1.813 in etwa halbiert. Wann die Grippewelle vorüber ist, lasse sich bislang noch nicht sagen, hieß es.

Im Februar hatten wegen der Grippewelle so viele Beschäftigte krankgeschrieben werden müssen wie seit zehn Jahren nicht. Der Anteil Erkrankter an allen Arbeitnehmern lag deutschlandweit bei 6,2 Prozent, wie eine Statistik der Betriebskrankenkassen (BKK) ergab. Baden-Württemberg, Bayern und Hamburg waren im gesamtdeutschen Vergleich etwas weniger stark betroffen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin / Stuttgart
Grippe treibt Krankenstand nach oben

23.03.2018
Grippe: Hoher Krankenstand
Berlin/Stuttgart (lsw) - Wegen der heftigen Grippewelle mussten im Februar so viele Beschäftigte krankgeschrieben werden wie seit zehn Jahren nicht. Auch Baden-Württemberg war stark betroffen, allerdings etwas weniger als die meisten anderen Bundesländer (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Engpass: Wohin mit den Patienten?

17.03.2018
Wohin mit den Patienten?
Baden-Baden (hol) - Die Intensivstationen der Kliniken in Balg und Rastatt können mehrmals in der Woche keine Notfallpatienten mehr aufnehmen. Das Krankenhaus in Rastatt hat seine Abteilung seit Dezember insgesamt 37 mal bei der Rettungsleitstelle abgemeldet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Grippewelle: Kein Bett für Infarktpatienten

16.03.2018
Grippewelle: Kein Bett frei
Baden-Baden (hol) - Unter anderem wegen der Grippewelle sin viele Betten in den Intensivstationen in Mittelbaden derzeit belegt (Symbolfoto: dpa). Das hatte am Mittwochabend dramatische Folgen für einen Infarktpatienten aus Sinzheim. Für ihn war in der Klinik Rastatt kein Bett frei. »-Mehr
Karlsruhe
Kinder der 68er Generation reden Klartext

13.03.2018
Ein Stück über die Alt-68er
Karlsruhe (red) - Am Badischen Staatstheater ist jetzt ein Dokumentarspiel zu sehen, das auf Gesprächen mit Menschen der Region basiert: "Die Ehen unserer Eltern" greift Mythen der 68er-Generation auf. Das Schauspiel ist etwas langatmig, aber auch sehr erhellend (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen: Hartnäckige Influenzaviren sorgen auch in Mittelbaden seit Wochen für einen Ausnahmezustand. Foto: dpa

09.03.2018
Grippewelle fordert Kliniken
Baden-Baden (for) - Die hartnäckige Influenza sorgt seit Wochen für einen Ausnahmezustand. Auch die Kliniken Karlsruhe und Mittelbaden treibt die Grippe an ihre Grenzen. Sie kämpfen derzeit mit begrenzten Aufnahmekapazitäten und personellen Engpässen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen