http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Lkw-Fahrer stoppen Geisterfahrerin
Lkw-Fahrer stoppen Geisterfahrerin
31.03.2018 - 19:47 Uhr
Aalen/Ellwangen (lsw) - Eine Geisterfahrerin auf der Autobahn 7 hat Polizisten und andere Verkehrsteilnehmer auf einer Strecke von rund 30 Kilometern in Atem gehalten.

Die 62-Jährige war in der Nacht zum Samstag nahe Aalen (Ostalbkreis) in falscher Richtung auf die Schnellstraße aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Eine Streife mit Blaulicht und Anhaltezeichen ignorierte die Frau zunächst, ebenso einen ausweichenden Wagen, den sie leicht gerammt hatte.

Zwei Lastwagen beendeten die Geisterfahrt, indem sie dem Auto bei Ellwangen den Weg versperrten. Die Frau wendete schließlich ihren Wagen und stoppte auf Anweisung der Streife.

Den Grund für ihre gefährliche Irrfahrt habe die Frau den Beamten nicht nennen können, hieß es weiter. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Verletzt wurde niemand.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lidköping
Volle Konzentration: Der 21-jährige Baden-Badener überquert beim Grand Prix im ostdeutschen Riesa einen Baumstamm.Mihai Birca

31.03.2018
Gallas kurz vor der Krönung
Lidköping (rap) - Vier Punkte fehlen Kevin Gallas zum ganz großen Triumph noch - dem Weltmeistertitel in der Super-Enduro-Juniorenklasse. Am Samstag möchte der 21-jährige Baden-Badener im schwedischen Lidköping di Konkurrenz in die Schranken weisen (Foto: Mihai Birca). »-Mehr
Iffezheim
Großeinsatz nach Motorradunfall: Fahrer schwer verletzt

29.03.2018
Großeinsatz nach Motorradunfall
Iffezheim (red) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochabend in Iffezheim schwer verletzt worden. Polizei und Feuerwehr waren mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, da sie zunächst davon ausgehen mussten, dass eine weitere Person verletzt wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
Mitfahrer und Drogen aus dem Auto geschmissen

29.03.2018
Mit Rauschgift durch die Nacht
Ottersweier (red) - Ein Autofahrer ist in der Nacht auf Donnerstag auf der A5 vor der Polizei geflüchtet. Kurz bevor er aufs Gaspedal trat, schmiss er noch seine vier Mitfahrer raus. Auf dem Seitenstreifen fanden die Beamten zudem mehrere Tüten mit Rauschgift (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Flucht endet in Sackgasse

28.03.2018
Flucht endet in Sackgasse
Rastatt (red) - Der Fluchtversuch eines Autofahrers vor der Polizei endete am Dienstagabend in einer Sackgasse. Der mutmaßliche Grund seiner Flucht: Der Fahrer hatte Alkohol konsumiert. Bei der darauffolgenden Kontrolle griff der Beifahrer zudem zwei Polizisten an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
Kies legt Verkehr auf B36 lahm

28.03.2018
Kies legt Verkehr auf B36 lahm
Durmersheim (red) - Eine rund 100 Meter lange Kiesspur hat den Verkehr auf der B36 am Dienstag für rund zwei Stunden lahmgelegt. Ein Lkw-Fahrer hatte seine Ladung nicht richtig gesichert, woraufhin diese sich auf der Fahrbahn verteilte (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz