http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Schlägerei auf der Karlsruher Messe
Schlägerei auf der Karlsruher Messe
03.04.2018 - 16:09 Uhr
Karlsruhe (red) - Mehrere Personen sind am Samstagabend auf der Karlsruher Frühlingsmesse aneinandergeraten. Vier von ihnen wurden laut Polizei bei der Schlägerei leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 19.30 Uhr auf Höhe des Fahrgeschäfts Autoscooter zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei aggressiven Jugendlichen und einer Personengruppe.

Diese mündeten schließlich in einer handfesten Auseinandersetzung, an der sich laut Zeugen bis zu 20 hauptsächlich jugendliche Personen beteiligten. Passanten und Angehörige schafften es schließlich, die Gruppen zu trennen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Vier Verletzte nach Schlägerei

28.03.2018
Vier Verletzte nach Schlägerei
Rastatt (red) - Bei einer Schlägerei am Dienstagabend in Rastatt wurden vier junge Männer verletzt. Nach Angaben der Heranwachsenden wurden sie von den Angreifern unter anderem mit einem Gürtel geschlagen. Die mutmaßlichen Täter konnten fliehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Schlägerei oder Alberei?

06.03.2018
Schlägerei oder Alberei?
Rastatt (red) - In der Scheibe eines Geschäfts in der Kaiserstraße klafft seit Montag ein Loch. Unklar ist, wie es dazu gekommen ist. Entweder könnte das Loch auf eine Schlägerei zurückzuführen sein oder aber auf eine Albernheit zweier Betrunkener (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz