Ermittlungen nach Leichenfund
Ermittlungen nach Leichenfund
05.04.2018 - 14:47 Uhr
Lichtenau (red) - Nach dem Fund einer männlichen Leiche in Lichtenau hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen hatten den Mann am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr im Vorgarten einer städtischen Wohnung in der Hauptstraße entdeckt, in der mehrere Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung untergebracht sind.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen aus Somalia stammenden Bewohner der Unterkunft. Zur Klärung der Todesursache wird der Leichnam durch Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Heidelberg untersucht, teilt die Polizei mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ettlingen
83-Jähriger von Zug erfasst

04.04.2018
83-Jähriger von Zug erfasst
Ettlingen (red) - Ein 83-jähriger Mann ist am Mittwoch im Bahnhof Ettlingen-West beim Überqueren der Gleise von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Der Bahnverkehr musste auf dem betroffenen Streckenabschnitt für rund zwei Stunden eingestellt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Einbruch mit Gullydeckel scheitert

04.04.2018
Einbruch mit Gullydeckel scheitert
Baden-Baden (red) - Mit Gullydeckeln haben Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch versucht, in zwei Telekommunikationsgeschäfte in der Baden-Badener Innenstadt einzudringen. Die Polizei hat mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach den Täter gefahndet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Diebe versuchen Tresor aufzuflexen

03.04.2018
Diebe versuchen Tresor aufzuflexen
Baden-Baden (red) - Einbrecher haben sich in der Nacht auf Montag in einer Gaststätte in der Geroldsauer Straße zu schaffen gemacht. Mit einer Flex versuchten sie, einen Tresor zu knacken - was ihnen jedoch nicht gelang. Die Kripo ermittelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Wurstköder mit Nägeln bespickt

01.04.2018
Wurstköder mit Nägeln bespickt
Karlsruhe (red) - Die Karlsruher Polizei warnt Hundehalter im Stadtteil Oberreut vor mit Nädeln präparierten Wurstködern. Sieben solcher Stücke wurden am Samstagabend gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Angreifer zückt Messer

29.03.2018
Angreifer zückt Messer
Baden-Baden (red) - Bei einem Streit zweier Männer am Mittwochabend in der Weststadt hat einer der Beteiligten seinen Kontrahenten unter anderem mit einem Messer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund zwei Drittel der Deutschen verreisen laut einer aktuellen Umfrage in diesem Jahr mit dem Auto. Was bringt Sie in den Urlaub?

Auto.
Flugzeug.
Bahn oder Bus.
Ich verreise nicht.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz