http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Jugendliche randalieren am Bahnhof in Baden-Baden
Jugendliche randalieren am Bahnhof in Baden-Baden
05.04.2018 - 17:55 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine Gruppe Jugendlicher hat am Donnerstagmorgen am Baden-Badener Bahnhof randaliert und einen Schaden von rund 3.000 Euro angerichtet. Die Bundespolizei sucht Zeugen.

Zwei junge Männer rissen kurz nach 6 Uhr den am Bahnsteig angebrachten Defibrillator aus seiner Verankerung und beschädigten ihn bis zur Unbrauchbarkeit. Zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren wurden zudem dabei beobachtet, wie sie auf zwei Fahrräder eintraten und diese ebenfalls beschädigten.

Bei einer Fahndung in der Nähe des Bahnhofs traf die Polizei dann auf vier alkoholisierte Personen, die als Tatverdächtige infrage kommen. Ein weiterer Jugendlicher war mit seinem Mofa zunächst geflüchtet - aber auch er konnte von der Polizei gefasst werden. "Allen droht nun eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel", informiert die Bundespolizei.

Die Ermittler suchen nun nach dem Eigentümer des beschädigten Fahrrads sowie nach Zeugen. Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Offenburg unter der Telefonnummer (07 81) 9 19 00 entgegen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt / Baden-Baden
16-Jähriger nach Verfolgungsfahrt und Unfallflucht gestellt

05.04.2018
Verfolgungsjagd endet mit Unfall
Rastatt/Baden-Baden (red ) - Über mehrere Kilometer hinweg und mit ausgeschaltetem Licht versuchte ein Rollerfahrer in der Nacht auf Donnerstag die Polizei abzuhängen. Die rasante Fahrt des 16-Jährigen endete schließlich mit einem Unfall in Sandweier (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Anzahl der Fahrraddiebstähle ist deutlich zurückgegangen. Ein Tatschwerpunkt war der Bühler Bahnhof. Foto: Siebnich

05.04.2018
Polizei verzeichnet weniger Straftaten
Bühl (sie) - Die Anzahl der Straftaten im Bereich des Bühler Polizeireviers ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. 2 545 Fälle bearbeiteten die Beamten. Unter anderem gab es deutlich weniger Fahrraddiebstähle (Foto: sie). Die Polizei konnte mehrere Täter überführen. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der siebenjährige Valentin Merkel aus Ottenau an der Kletterwand auf dem Weg zum Hallendach.  Foto: Philipp

04.04.2018
Schokoeier unterm Dach
Baden-Baden (up) - Kinder und Jugendliche haben beim Osterklettern des Deutschen Alpenvereins (DAV) mitgemacht. Die Kletterhalle der Sektion Baden-Baden/Murgtal in Baden-Oos hatte am Ostermontag ihre Pforten geöffnet. Unter dem Dach warteten Ostereier (Foto: Philipp). »-Mehr
Karlsruhe
Schlägerei auf der Karlsruher Messe

03.04.2018
Schlägerei beim Jahrmarkt
Karlsruhe (red) - Mehrere Personen, darunter zahlreiche Jugendliche, sind am Samstagabend auf der Karlsruher Frühlingsmesse aneinandergeraten. Vier von ihnen wurden laut Polizei bei der Schlägerei leicht verletzt. Passanten und Angehörige mussten die Gruppen trennen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Kleiner, aber aktiver ´Haufen´

03.04.2018
Kleiner, aber aktiver "Haufen"
Gaggenau (red) - Als "kleinen Haufen" im Verhältnis zu anderen Rettungs- und Hilfsorganisationen im Stadtgebiet bezeichnete der Vorsitzende des Sportausschusses, Gerd Pfrommer, die DLRG-Ortsgruppe Gaggenau bei der Jahreshauptversammlung. Sie sei aber äußerst aktiv (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das schöne Frühlingswetter macht vielen Campingfreunden wieder Lust auf Urlaub mit Zelt, Wohnwagen und Wohnmobil. Sind Sie ein Camper?

Ja.
Ab und zu.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen