http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Menschen auf Güterzug - Rheintalbahn vorübergehend gesperrt
Menschen auf Güterzug - Rheintalbahn vorübergehend gesperrt
07.04.2018 - 10:27 Uhr
Achern (lsw/red) - Weil mehrere Menschen illegal auf einem Güterzug mitgereist sind, ist die Rheintalbahn am Freitag gegen 16.30 Uhr vorübergehend gesperrt worden.

Wie eine Sprecherin der Bundespolizei sagte, hatte ein Zeuge die Beamten verständigt, weil er zwei männliche Personen auf dem Zug gesehen hatte. Daraufhin wurde der Güterzug im Bahnhof Achern gestoppt und durchsucht - dabei wurden zwei Männer nigerianischer Staatsangehörigkeit entdeckt.

Aus der Luft erkannte die Besatzung eines Polizeihubschraubers zudem eine aufgeschlitzte Plane eines Containers. Beim Öffnen des Containers griffen die Beamten einen weiteren Nigerianer und einen Mann aus Gambia auf, der im Krankenhaus medizinisch versorgt werden musste.

Wie die Bundespolizei am Samstag mitteilte, sind alle vier Männer in Italien auf die Sattelauflieger gestiegen und befanden sich auf dem Weg in die Niederlande. Die Flüchtlinge aus Nigeria stellten ein Asylantrag. Der 25-jährige Ghanaer ist der Mittelung zufolge in Deutschland bereits als Asylbewerber registriert und bekam eine Anlaufbescheinigung an die zuständige Ausländerbehörde.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ettlingen
83-Jähriger von Zug erfasst

04.04.2018
83-Jähriger von Zug erfasst
Ettlingen (red) - Ein 83-jähriger Mann ist am Mittwoch im Bahnhof Ettlingen-West beim Überqueren der Gleise von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Der Bahnverkehr musste auf dem betroffenen Streckenabschnitt für rund zwei Stunden eingestellt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Auf dem Güterzug von Italien nach Offenburg

21.03.2018
Lebensgefährliche Fahrt
Offenburg (red) - Drei Flüchtlinge sind mit einem Güterzug von Italien nach Deutschland gereist. Der Bundespolizei zufolge sind die drei unter einem Sattelzug, der auf dem Zug transportiert wurde, mitgereist. Am Güterbahnhof in Offenburg wurden sie schließlich entdeckt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz