http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Abschiebung: Bewohner wehren sich massiv
Abschiebung: Bewohner wehren sich massiv
09.04.2018 - 17:51 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Polizei musste in der Nacht auf Montag mit zahlreichen Streifen zur Flüchtlingsunterkunft am Waldseeplatz anrücken, da mehrere Bewohner gegen die Abschiebung eines Mannes rebellierten.

Der 37-jährige Asylbewerber aus Kamerun sollte im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe von der Polizei am Montagmorgen gegen 3.50 Uhr an seiner Unterkunft abgeholt und nach Italien überführt werden. Im Zimmer des Mannes trafen die Beamten neben dem Abzuschiebenden noch auf einen 38-jährigen Landsmann. Die beiden traten den Polizeibeamten gegenüber sofort aggressiv auf und setzten sich im weiteren Verlauf körperlich massiv gegen die Maßnahmen zur Wehr, teilt die Polizei mit. Die Beamten sahen sich gezwungen, weitere Kollegen zur Unterstützung anzufordern. Der Versuch der Polizisten, deeskalierend auf die Männer einzuwirken, gelang nicht. Der Abzuschiebende musste daher unter Zwang aus seinem Zimmer geholt werden. Dabei solidarisierten sich über 15 weitere Bewohner mit den beiden Männern und traten zunächst lautstark den Beamten gegenüber, so dass weitere Polizisten aus den benachbarten Revieren hinzugerufen werden mussten. "Als der Mann, der sich weiter massiv gegen die Maßnahmen wehrte, aus dem Gebäude gebracht werden sollte, musste der Angriff der Personengruppe gegen die Polizeibeamten unter Zwang abgewehrt werden", heißt es in dem Bericht weiter. Zwei Beamte wurden bei dem Vorfall leicht verletzt. Gegen die Beteiligten wurde nun ein Strafverfahren wegen Landfriedensbruch eingeleitet. Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Gegen Abschiebungen und für ein humanitäres Bleiberecht der Roma protestieren Delegationen aus Freiburg, Karlsruhe, Tübingen und Pforzheim. Foto: Fortenbacher

22.03.2018
Proteste gegen Abschiebung
Baden-Baden (for) - Anlässlich des 18. Jahrestags der ersten Sammelabschiebung fand am Baden-Airpark am Mittwoch eine Kundgebung statt. Währenddessen wurden abermals Menschen nach Serbien und Mazedonien abgeschoben. Die Folgen für die Betroffenen seien katastrophal (Foto: for). »-Mehr
Bühl
Flucht wirft viele Fragen auf

20.03.2018
Von vielen als Held verehrt
Bühl (red) - Weil Edward Snowden über die Umstände der NSA in Sachen Überwachungsprogramme verärgert war, gab er diese Geheimnisse an die Öffentlichkeit preis. Deshalb wird er jetzt von vielen als Held angesehen. Doch gibt es auch Zweifel an seinem Verhalten (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
--mediatextglobal-- ´Plaudertasche´: Thomas Strobl zieht sich den Unmut der Polizeigewerkschaft zu. Foto: dpa

12.03.2018
Minister Strobl in der Kritik
Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs CDU-Innenminister Thomas Strobl steht in der Kritik, nachdem er verdeckte Ermittlungen der Polizei gegen kriminelle Ausländer in Sigmaringen bekanntgemacht hat. Er setze die Sicherheit der Beamten aufs Spiel, hieß es (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Viel Kritik an Innenminister Strobl

10.03.2018
Viel Kritik an Innenminister
Stuttgart (lsw) - Die Bekanntgabe verdeckter Ermittlungen gegen kriminelle Ausländer in Sigmaringen haben dem baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl (CDU) Tadel eingebracht. Die Polizeigewerkschaft forderte, die Aktion abzubrechen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Stuttgart
AfD schießt sich auf Karlsruher Helfer ein

10.03.2018
AfD-Abgeordnete erstatten Anzeige
Karlsruhe/Stuttgart (red) - Landtagsabgeordnete der AfD haben Strafanzeige gegen einen Arzt und gegen unbekannt erstattet. Sie werfen dem Karlsruher "Verein zur Unterstützung traumatisierter Migranten" vor, für zweifelhafte Atteste verantwortlich zu sein (Symbolfoto: ml). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ob Altpapier, Glas, Verpackungsmaterial oder Gartenabfälle – für jeden Müll gibt es in Deutschland eine eigene Tonne. Halten Sie das System für zu kompliziert?

Ja.
Nein.
Ich achte eh nicht darauf.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen