http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
18-Jähriger bei Schlägerei fast vor einfahrenden Zug geschubst
18-Jähriger bei Schlägerei fast vor einfahrenden Zug geschubst
09.04.2018 - 20:51 Uhr
Pforzheim (lsw) - Bei einer Schlägerei am Eutinger Bahnhof in Pforzheim ist ein 18-Jähriger fast von einem einfahrenden Zug erfasst worden. Ein Unbekannter habe den Mann am Freitagabend bei einer Schlägerei in Richtung des Zuges geschubst, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Täter hatte laut Polizei aggressiv nach einer Zigarette gefragt, der 18-Jährige ihm aber keine gegeben.

Der Mann konnte sich noch rechtzeitig fangen, so dass er nicht auf das Gleis des einfahrenden Zuges fiel. Der Angreifer verfolgte ihn und seine Freundin noch mit in den Zug, trat ihm gegen den Oberschenkel und flüchtete dann. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Totschlags gegen den unbekannten Täter.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruchsal
14-Jähriger kommt bei Unfall mit Quad ums Leben

09.04.2018
14-Jähriger verunglückt mit Quad
Bruchsal (lsw/red) - Ein 14 Jahre alter Junge ist bei einem Unfall mit einem Quad ums Leben gekommen. Der Jugendliche war mit dem Fahrzeug von einem Feldweg in Bruchsal abgekommen und mit dem Quad umgekippt. Das Fahrzeug begrub den Jungen unter sich (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Schlägerei vor Forbacher Kneipe

09.04.2018
Schlägerei vor Forbacher Kneipe
Forbach (red) - Mehrere Gäste einer Kneipe in der Landstraße in Forbach haben sich am frühen Montagmorgen eine handfeste Auseinandersetzung auf dem Parkplatz geliefert. Die Schlägerei bekam solche Dimensionen, dass sie zu einem Polizeieinsatz führte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Mehrere tote und verletzte Motorradfahrer

09.04.2018
Tote und verletzte Motorradfahrer
Stuttgart (lsw) - Zum Start der Motorradsaison sind zahlreiche Motorradfahrer in Baden-Württemberg bei Unfällen getötet oder schwer verletzt worden. Am ersten schönen Frühlingswochenende verloren zwei Motorradfahrer bei Unglücken ihr Leben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
25-Jähriger durch Stichflamme verletzt

06.04.2018
Durch Stichflamme verletzt
Gaggenau (lsw/red) - Bei Reparaturarbeiten an einem Ölofen in Freiolsheim hat sich ein Monteur am Freitag im Gesicht verbrannt. Eine Vermischung von Öl-, Gas-, und Luftdämpfen hatte zu einem Explosionsdruck und schlussendlich zu einer Stichflamme geführt (Symbolfoto: DRF). »-Mehr
Rastatt / Baden-Baden
16-Jähriger nach Verfolgungsfahrt und Unfallflucht gestellt

05.04.2018
Verfolgungsjagd endet mit Unfall
Rastatt/Baden-Baden (red ) - Über mehrere Kilometer hinweg und mit ausgeschaltetem Licht versuchte ein Rollerfahrer in der Nacht auf Donnerstag die Polizei abzuhängen. Die rasante Fahrt des 16-Jährigen endete schließlich mit einem Unfall in Sandweier (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Bundesbürger sind einer aktuellen Umfrage zufolge mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Sie auch?

Ja.
Ich bin für die Winterzeit.
Die Zeitumstellung soll bleiben.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz