http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stadtbahnen werden durch Busse ersetzt
Stadtbahnen werden durch Busse ersetzt
10.04.2018 - 15:30 Uhr
Gernsbach (red) - Auf der Murgtalbahn bei Gernsbach finden von Sonntag, 22., bis Freitag, 27. April, Instandhaltungsarbeiten an der Gleisanlage statt. Der Streckenabschnitt Gernsbach - Hilpertsau ist deshalb vom 22. bis 26. April jeweils von 21 Uhr bis 2 Uhr des Folgetags gesperrt.

Wie die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft am Dienstag informiert, wird an der Gleisanlage im Bereich des Tunnelportals Süd des Gernsbacher Tunnels unter der B462 unterhalb des Isemannwegs gearbeitet. Damit die Stadtbahnen auf den Linien S8 und S81 am Tag wie gewohnt fahren können, werden die Arbeiten täglich zwischen etwa 20 Uhr und 5 Uhr morgens durchgeführt.

Die betroffenen Züge der Linien S8 und S81 werden geteilt: Von Karlsruhe kommend enden die Züge in Gernsbach, von Freudenstadt kommend in Hilpertsau. Zwischen Hilpertsau und Gernsbach wird ein Ersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet.

Anwohner müssen mit Baustellenlärm rechnen

Bei Zug 85540 (Karlsruhe Tullastraße ab 0.07 Uhr, Gernsbach an: 1.17 Uhr) entfallen zusätzlich die Halte zwischen Hilpertsau und Forbach. Der Ersatzbus fährt in diesem Fall bis Forbach (Gernsbach ab: 1.22 Uhr, Hilpertsau: 1.32 Uhr, Forbach an: 1.49 Uhr)

In der Bauzeit werden Bagger, Bauzüge und Lkw im Einsatz sein. Die Baustelle wird für die Arbeiten ausgeleuchtet sein. Ein erhöhter Lärmpegel, Baustellenverkehr und Licht im Arbeitsbereich seien nicht zu vermeiden, heißt es in der Mitteilung der AVG weiter. Die direkten Anwohner sollen per Handzettel über die Arbeiten informiert werden.

Symbolfoto: tom

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Tunnel: Nächtliche Sperrung nach der Sperrung

10.04.2018
Tunnel erneut gesperrt
Rastatt (dm) - Der Rastatter Tunnel muss schon wieder gesperrt werden - wegen Wartungsarbeiten. Dass die Maßnahme nicht parallel zu den Kreuzungsarbeiten in den Osterferien abgewickelt wurde, begründen die Behörden mit Aspekten der Arbeitssicherheit (Foto: av). »-Mehr
Gernsbach
Nicht krank, sondern sturzbetrunken

16.03.2018
Nicht krank, sondern sturzbetrunken
Gernsbach (red) - Die Besatzung eines Rettungswagens hat sich am Donnerstag in Gaggenau um eine hilflose Person kümmern müssen. Wie sich herausstellte, handelte es sich aber um kein medizinisches Problem. Der "Patient" war sturzbetrunken - und kam in die Ausnüchterungszelle (Symbolfoto: red). »-Mehr
Offenburg
Fußgänger auf Autobahnzubringer unterwegs

28.12.2017
Zu Fuß auf Autobahnzubringer
Offenburg (red) - Total betrunken hat sich ein 19-jähriger Fußgänger in der Nacht auf Donnerstag einen ganz besonders gefährlichen Weg ausgesucht: Mit zwei Promille war er auf der B 33a bei Offenburg unterwegs und konnte sich dabei kaum auf den Beinen halten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Nächtliche Fahndung nach Fledermäusen

05.07.2017
Fahndung nach Fledermäusen
Rastatt (red) - Die Umweltstiftung Rastatt lädt ein zu einer nächtlichen Fahndung nach den Fledermäusen am Samstag, 8. Juli, um 20.30 Uhr. Die Exkursion richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern, steht aber auch Einzelpersonen jeder Altersgruppe offen (Foto: Nagel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das schöne Frühlingswetter macht vielen Campingfreunden wieder Lust auf Urlaub mit Zelt, Wohnwagen und Wohnmobil. Sind Sie ein Camper?

Ja.
Ab und zu.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen