http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Bühler Geschäfte im Visier von Einbrechern
Bühler Geschäfte im Visier von Einbrechern
11.04.2018 - 11:41 Uhr
Bühl (red) - Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Mittwoch gleich in zwei Geschäfte in Bühl eingestiegen. Sonderlich erfolgreich waren die Einbrecher glücklicherweise nicht.

Die Langfinger hebelten zunächst die gläserne Seitentüre einer Bäckerei in der Eisenbahnstraße auf. Im Inneren stießen sie jedoch lediglich auf eine leere Kasse, weshalb sie das Geschäft ohne Beute wieder verließen. An der Türe entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Gegen 4 Uhr versuchten zwei noch Unbekannte dann, die Eingangstür eines Geschäfts in der Hauptstraße aufzuhebeln. Dies misslang ihnen jedoch, weshalb sie eine Glasscheibe an der Sinnengasse einschlugen. Im Inneren wurden sie nach wenigen Sekunden durch die Alarmanlage in die Flucht geschlagen.

"Bis auf wenig Kleingeld gingen die beiden hier nahezu leer aus", teilt die Polizei mit, die den Schaden noch nicht beziffern kann. Die Beamten des Bühler Reviers haben die Ermittlungen aufgenommen und prüfen den Zusammenhang zwischen den beiden Fällen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Bummeln bei bestem Wetter

08.04.2018
Bummeln bei bestem Wetter
Durmersheim (red) - Zahlreiche Geschäfte öffnen heute in Durmersheim von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Die Interessengemeinschaft Selbstständiger und Gewerbetreibender kündigt ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und Shoppingerlebnis an (Archivfoto: HH). »-Mehr
Bühl
Teamgeist, Anspruch, Herzblut

07.04.2018
Interview mit Martin Foshag
Bühl (gero) - Darauf haben Bühl und die ganze Region lange warten müssen: auf das Wachküssen des legendären "Badischen Hof". Im BT-Interview zieht Geschäftsführer Martin Foshag (54) nach knapp einem halben Jahr seit Wiedereröffnung eine erste positive Bilanz (Foto: gero). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Landrat Jürgen Bäuerle (hinten, 2.v.l.) freut sich über den ersten Prototypen eines Rahner-Ferienhäuschens. Foto: Senger

07.04.2018
Ferienhaus aus Gaggenau
Gaggenau (tom) - Aus einem Baumstamm kann man vieles machen: Paletten für Daimler-Werke, Kanthölzer für den Hausbau oder schmucke Camping-Bungalows und Hölzer für Steinway-Flügel. Bei Rahner im Industriegebiet Bad Rotenfels wird alles hergestellt (Foto: Senger). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Eine komplett neue Fassade wird die Bühler Sparkassen-Zentrale nach ihrer Grundsanierung erhalten. Foto: Hammes

06.04.2018
Grundsanierung der Sparkasse
Bühl (gero) - Die Sparkasse Bühl setzt voll und ganz auf ihren Standort in der Eisenbahnstraße und ihre elf Geschäftsstellen. Der Vorstand dokumentiert diese Absicht auch baulich. Allein 12,5 Millionen Euro investiert das Kreditinstitut in die Grundsanierung ihres Headquarters (Foto: Hammes). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Kurhaus-Kolonnaden: Die Kur- und Tourismus GmbH prüft die Verlegung der Tourist-Info und der Ticket-Servicestelle aus der Trinkhalle in eines der Geschäfte. Foto: Margull

05.04.2018
Zieht Tourist-Info in Kolonnaden um?
Baden-Baden (sre) - Es gibt erste Überlegungen, die Tourist-Info und gegebenenfalls auch den Ticket-Service aus der Trinkhalle in eines der Geschäfte in den Kurhaus-Kolonnaden (Foto: Margull) zu verlegen. Das bestätigte Tourismus-Chefin Nora Waggershauser nun auf BT-Nachfrage. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Derzeit findet in Köln mit der Gamescom die größte Spielemesse der Welt statt. Sind Sie selbst ein Computerspieler?

Ja.
Ab und zu.
Ich nutze dafür andere Geräte.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz