http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Rastatter Bürgerbüro wegen Umbaus geschlossen
Rastatter Bürgerbüro wegen Umbaus geschlossen
13.04.2018 - 07:35 Uhr
Rastatt (red) - Die Servicetheke im Bürgerbüro im Rathaus in der Herrenstraße 15 wird barrierefrei umgebaut. Die Infotheke wird etwas verschoben und um einen niedrigeren Tisch erweitert, der von Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern genutzt werden kann.

Die Umbaumaßnahme ist Teil des Kommunalen Aktionsplans Inklusion, die Umbauarbeiten finden von Freitag, 13. April, bis einschließlich Montag, 16. April statt. In dieser Zeit muss der Servicebereich des Kundenbereichs geschlossen bleiben. Bei unaufschiebbaren Angelegenheiten können sich Bürger am Montag, 16. April, von 8 Uhr bis 12 Uhr an die Ortsverwaltungen Ottersdorf, Plittersdorf, Niederbühl und Rauental wenden.

Geschlossen hat am Montag, 16. April, zudem das Standesamt der Stadt Rastatt, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen.

Das Bürgerbüro ist am Dienstag, 17. April, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten vollumfänglich für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Das 50-Meter-Becken im aktuellen Zustand vor Start der Freibadsaison. Es bleibt mit acht Bahnen erhalten, wird aber in der Tiefe so umgebaut, dass es bei Bedarf zur Hälfte von Nichtschwimmern genutzt werden kann.  Foto: F. Vetter

13.04.2018
Große Lösung fürs Kombibad
Rastatt (dm) - Mehrheitsentscheidung des Gemeinderats: Im künftigen Kombibad am Schwalbenrain wird das 50-Meter-Becken mit acht Bahnen erhalten, allerdings bei Bedarf für Nichtschwimmer teilbar. Die Gesamtwasserfläche vergrößert sich auf 2 850 Quadratmeter (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt / Hügelsheim
--mediatextglobal-- Frisch aus der Druckerei: Eva-Maria Eberle und Verleger Roland Klöpfer präsentieren das neue Buch.  Foto: Koch

12.04.2018
Buch über Rastatter Prozesse
Rastatt/Hügelsheim (mak) - Einen kompakten Überblick über die Rastatter Prozesse von 1946 bis 1950 bietet Eva-Maria Eberle, Angestellte im Kreisarchiv Rastatt, in ihrem neuen Buch "Tribunal Général". Die Kriegsverbrecherprozesse werden auf 265 Seiten aufgearbeitet (Foto: mak). »-Mehr
Rastatt
Gas-Alarm in Rastatter Zaystraße

11.04.2018
Gas-Alarm in Zaystraße
Rastatt (red) - Bei Bauarbeiten in der Rastatter Zaystraße ist bereits am Montag eine Gasleitung angebohrt worden. Da Erdgas ausströmte, rückte die Feuerwehr an. Ein anliegendes Mehrfamilienhaus wurde evakuiert. Eine Gefahr für Anwohner habe aber nicht bestanden, hieß es (Archivfoto: HH). »-Mehr
Rastatt / Ötigheim
--mediatextglobal-- Links hinter dem Firmenzaun zur B 3 hin soll die Fläche des Hauraton-Geländes in Ötigheim um 30 000 Quadratmeter erweitert werden.  Foto: Vetter

11.04.2018
Bekenntnis zur Region
Rastatt/Ötigheim (yd) - Die Firma Hauraton erweitert ihre Flächen in Ötigheim und sichert somit ihren Verbleib in der Region. Möglich wurde dies durch die Zusammenarbeit der Kommunen Rastatt und Ötigheim, die einen öffentlich-rechtlichen Vertrag geschlossen haben (Foto: fuv). »-Mehr
Neustadt
--mediatextglobal-- Marco Smuda überzeugt in allen Lagen mit Medaillen.  Foto: RTV

11.04.2018
RTV-Schwimmer überzeugen
Neustadt (red) - Bei den 25. Weinstraßen-Schwimmwettkämpfen des SC Neustadt ging es heiß her: Mehr als 475 Schwimmer kamen zusammen, um unter professionellen Bedingungen eine Generalprobe für die bevorstehenden Meisterschaften zu absolvieren (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen