http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Drogenprozess am Landgericht
Drogenprozess am Landgericht
13.04.2018 - 08:01 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein 22-jähriger Baden-Badener steht am heutigen Freitag vor der Großen Strafkammer des Landgerichts und muss sich wegen bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, gefährlicher Körperverletzung und weiteren Delikten verantworten.

Dem Mann wird laut Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, im Juli 2017 mit knapp 200 Gramm Haschisch Handel getrieben und ein Einhandmesser mit sich geführt zu haben. Zudem soll er seine damalige Freundin geschlagen und ihr mit einem heißen Bügeleisen eine Brandwunde zugefügt haben. Der Angeklagte wurde im Rahmen einer Observation durch Spezialkräfte festgenommen. Seit Ende Juli sitzt er in U-Haft.

Foto: hli

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicken Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz