http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Diebstahlserie: 31-Jähriger in U-Haft
Diebstahlserie: 31-Jähriger in U-Haft
17.04.2018 - 20:55 Uhr
Karlsruhe (red) - Immer wieder hat ein 31-Jähriger Parfüm aus Drogeriegeschäften geklaut und diese später Passanten auf der Straße in der Karlsruher Südstadt verkauft. Eine Zwangspause legte er nur ein, als er in Haft saß.

Insgesamt neun Ladendiebstähle werden dem 31-jährigen Mann vorgeworfen, der am Montag bei Fahndungsmaßnahmen in Karlsruhe festgenommen wurde und nun in Untersuchungshaft kam. Laut Polizei räumte er bei seinem umfassenden Geständnis ein, im Zeitraum von August vergangenen Jahres bis Ende März 2018 zur Finanzierung seines Lebensunterhalts Ladendiebstähle begangen zu haben.

Unterbrochen sei die Serie nur durch eine knapp viermonatige Haft gewesen, die gegen den Beschuldigten bis Anfang März wegen anderer Delikte verhängt worden war.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Polizei in Baden-Württemberg sieht weiterhin eine „hohe abstrakte Gefährdung“ für die Weihnachtsmärkte im Land. Sind Sie deshalb beunruhigt?

Ja, aber ich lasse mich davon nicht abschrecken.
Ja, deshalb werde ich Weihnachtsmärkte meiden.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz