http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Baustelle bleibt eine Herausforderung
Die Hochwasserentlastung des Selbachs macht Fortschritte. Drei Viertel der Rechteckrohre sind eingebaut.  Foto: Stadt
18.04.2018 - 16:02 Uhr
Gaggenau (red) - Die Baustelle zur Hochwasserentlastung des Selbachs an der B462 ist nach wie vor eine Herausforderung. Aber es geht voran, heißt es aus dem Rathaus.

Gleichwohl verweist die städtische Pressestelle darauf, "dass Tiefbauer immer mit Überraschungen rechnen müssen". Wie bereits berichtet, sorgte unter anderem, neben der langen Frostperiode, steinharter Fels für Verzögerungen. Auch auf alte Brückenreste sind die Tiefbauer gestoßen.

Vor drei Wochen konnte bereits der verdolte Abschnitt mit Rohren unter der südöstlichen Auffahrt zur B462 fertiggestellt werden. Seit gut einer Woche ist der offene Gewässerabschnitt im Bereich der Freibad-Parkplätze weitgehend vollendet.

Derzeit wird am letzten Verdolungsabschnitt unter dem nordwestlichen Teil der Auffahrt gearbeitet. Hier sind bereits drei Viertel der rechteckigen Verdolungsprofile eingebaut. Bis Ende April sollen die restlichen Rechteckrohre eingebaut und die erforderliche Wiederherstellung der Auffahrt abgeschlossen werden. Für die anschließenden Arbeiten am Gewässerprofil in Richtung Murg ist es aus Sicherheitsgründen erforderlich, für die häufigen Be- und Entladevorgänge zum Abtransport der großen Erdmengen und Antransport von Baumaterialien die Zufahrt Richtung Gernsbach noch weitere zwei Monate zu sperren.

Die Abfahrt von der B462 aus Richtung Gaggenau in Richtung Selbach und in Richtung Ottenau ist ab Anfang Mai 2018 uneingeschränkt möglich, heißt es aus dem Rathaus.

Foto: Stadt Gaggenau

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Steinmauern
Eidechsenhotel in Steinmauern gebaut

17.04.2018
Eidechsenhotel in Steinmauern
Steinmauern (red) - In Nachbarschaft der Baustelle am Rendel in Steinmauern ist ein "Eidechsenhotel" für Zauneidechsen entstanden. So wurde aus Sand, Stein und Zweigen aufwendig ein Lebensraum für eine in Deutschland besonders geschützte Reptilienart geschaffen (Foto: Gemeinde) »-Mehr
Karlsruhe
Pokalspiel: Polizei will konsequent durchgreifen

17.04.2018
Polizei will konsequent durchgreifen
Karlsruhe (red) - Die Partie des Karlsruhers SC gegen den SV Waldhof Mannheim am Mittwoch im Wildpark ist als Hochrisikospiel eingestuft worden. Die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen und kündigt an, bei Randalen konsequent durchgreifen zu wollen (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Restarbeiten: Zubringer zeitweise verengt

16.04.2018
Zubringer zeitweise verengt
Baden-Baden (red) - Die Sanierungsarbeiten an der Überführung der Kinzigstraße über die B 500 werden heute fortgesetzt. Zur Durchführung der Arbeiten wird der Zubringer zwischen 9 Uhr und 15 Uhr im Bereich der Brücke auf eine Fahrspur verengt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Erster Beton schon bald begehbar

14.04.2018
Erster Beton schon bald begehbar
Baden-Baden (hol) - Die in den vergangenen Tagen gegossenen Betonplatten am Leo sind erst mal mit Thermomatten abgedeckt. Am Montag werden diese aber entfernt, und im Laufe der Woche werden die neuen Betonplatten auch zum Begehen freigegeben (Foto: Holzmann). »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- Rund 100 Erzieherinnen sind zur außergewöhnlichen Mitgliederversammlung der KTK nach Hügelsheim gekommen. Foto: Friedrich

14.04.2018
Debatte über Zukunft der Kitas
Hügelsheim (sb) - Wie sieht die Arbeit in den katholischen Kindergärten in den kommenden Jahren aus? Dies diskutierten rund 100 Erzieherinnen am bei einer außergewöhnlichen Mitgliederversammlung des Verbands "Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder" in Hügelsheim (Foto: Friedrich). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In den kommenden Tagen steht eine Hitzewelle bevor. Können Sie Ihren Tagesablauf daran anpassen?

Ja.
Ja, bedingt.
Nein.
Mir setzt die Hitze nicht zu.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen