http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Oldtimer am Wochenende unterwegs
Oldtimer am Wochenende unterwegs
20.04.2018 - 07:31 Uhr
Gaggenau (uj) - Am Wochenende ist es wieder soweit: Der MSC Bernstein Michelbach veranstaltet die Baden-Classic, mittlerweile die 17. Auflage. Die Gleichmäßigkeitsprüfung für Oldtimer gibt es in zwei Wertungen: klassisch und sportlich-kernig-badisch.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine gemütliche "Kaffeefahrt", sondern zuerst muss mal, auch bei der klassischen Wertung, die richtige Strecke gefunden werden. Zudem gilt es, auf den Etappen immer wieder bestimmte Durchschnittsgeschwindigkeiten einzuhalten.

Bei der "sportlich-kernig" genannten Wertungsgruppe kommen weitere Aufgaben hinzu: So müssen zum Beispiel die Teilnehmer mehrmals aus Kartenausschnitten mit Markierungen die kürzeste Entfernung zum nächsten Zielpunkt finden, ohne dabei eine Strecke wiederholt in Gegenrichtung zu benutzen.

Los geht 's am Freitag auf dem Gaggenauer Marktplatz

Wie immer kommen Oldtimerfreunde auf ihre Kosten. Auf die Strecke gehen Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre auf dem Buckel haben. Am Freitag ist der Start auf dem Gaggenauer Marktplatz. Um 12 Uhr wird das erste Fahrzeug auf die Strecke geschickt. Bis gegen 13 Uhr wird dieser Start dauern. Angemeldet haben sich nach Angaben von Michael Kraft, Vorsitzender des MSC Bernstein Michelbach, 62 Starter. Somit geht es in Gaggenau im Minutentakt auf die Strecke.

Ziel der Fahrt ist das Unimog-Museum, wo die Fahrzeuge voraussichtlich ab 18 Uhr eintreffen und zuvor durch Freiolsheim und Waldprechtsweier unterwegs sind. Außerdem gibt es beim Presswerk in Kuppenheim ab etwa 17.30 Uhr eine Prüfung für die Teilnehmer. Auch die Ankunft wird etwa eine Stunde dauern.

Tour am Samstag startet in Michelbach

Am Samstag geht es um 8 Uhr mit dem Restart an der Wiesentalhalle Michelbach weiter. Zieleinlauf nach dem Rundkurs ist ab 16 Uhr auf dem Lindenplatz in Michelbach. Vorher fahren die Teilnehmer laut Kraft unter anderem am Alten Schloss Baden-Baden vorbei und durch Ebersteinburg. In Michelbach gibt es wieder einen Rundkurs.

Die Michelbacher scheinen wieder einen guten Draht zu Petrus zu haben. Die Wetterprognosen versprechen sommerliche Temperaturen und Sonne pur. Also schönstes Cabriowetter. Entsprechend zuversichtlich sind Michael Kraft und sein Organisationsteam.

Zweistündige Straßensperrung

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass aufgrund des Autokorsos, der im Zuge dieser Veranstaltung stattfindet, in der Otto-Hirth-Straße sowie in der Bernsteinstraße mit Beeinträchtigungen im Straßenverkehr gerechnet werden muss. Die Straßensperrungen erfolgen am Samstag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr.

www.baden-classic-sport.def

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Jonah Klenk lenkt sein Kart zwischen den Hütchen durch. Der Neunjährige hat vergangenes Jahr im Verein angefangen. Foto: F. Vetter

17.04.2018
Schnuppertraining im Kart-Slalom
Rastatt (fuv) - Der Automobilclub Baden-Baden (ACBB) hatte zu einem Schnuppertraining für an Kart-Sport interessierte Jugendliche auf das Firmengelände eines Vereinsmitglieds ins Rastatter Industriegebiet eingeladen. Gesucht wird Nachwuchs für die Jugendkart-Rennserie (Foto: fuv). »-Mehr
Gaggenau
Das verschollene Unikum

27.03.2018
Das verschollene Unikum
Gaggenau (red) - Bei der Digitalisierung historischer Mercedes-Benz-Nutzfahrzeug- und Omnibus-Bilder ist kürzlich Oldtimer-Kenner Carl-Heinz Vogler dieser Stromlinienbus aufgefallen (Foto: Daimler AG). Nun sucht er BT-Leser, die den Bus näher beschreiben können. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In den kommenden Tagen steht eine Hitzewelle bevor. Können Sie Ihren Tagesablauf daran anpassen?

Ja.
Ja, bedingt.
Nein.
Mir setzt die Hitze nicht zu.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz